Montag, 14. Januar 2013

Geburtstag

15 Jahre schon - so alt ist unser Sohn heute geworden. Nicht zu fassen! Wie rasend schnell die Zeit vergeht. Wie jede Mutter weiß ich noch ziemlich genau, wie klein und süß er war, als er auf die Welt kam und mich mit seinen damals noch dunkelblauen Augen fragend angesehen hat. Aus den 53cm Körpergröße sind nun 1,85m geworden...

Zum Geburtstag gehört bei uns der Kerzenteller. Da ist Platz für die jeweilige Jahres-Anzahl, für Kerzen und kleine Holzfiguren. Als ich das Ding gestern am Abend rausgeholt habe, hat mein Sohn wenig begeistert dreingeschaut. Das ist ihm jetzt dann doch zu affig... Und selbst ich muss mir eingestehen, dass das gute Stück für unseren Sohn jetzt ausgedient hat. Es haben nur noch 11 Kerzen zu der "15" gepasst, mehr Platz war nicht mehr.




Die Mädels und ich haben gerade einen "American Browny Cake" gebacken, der duftet schon ganz herrlich durch das Haus. Fehlt nur noch das Geburtstagskind, aber der hat heute Nachmittagsunterricht und kommt erst gegen 16.30 Uhr heim. Bis dahin ist die Kalorienbombe ausgekühlt und glasiert.

Mit dem Nähen wird das heute nichts mehr. Aber egal. Gestern am Abend habe ich noch mal eben schnell meine restlichen bunten Sterne fertig machen wollen. Und prompt die Einzelteile falsch zusammengenäht. Ich hasse es, wenn ich beim Nähen auf Papier mit diesem kleinen Stich etwas auftrennen muss! Ließ sich aber leider dann nicht mehr vermeiden... Egal - jetzt sind sie alle fertig! Und ich kann mal wieder etwas anderes machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen