Donnerstag, 4. April 2013

Spring Fling Blog Hop

Am 1. April startete der "Spring Fling Blog Hop" und ich habe gleich mal fleißig genäht. Das erste Motiv hieß "Spring Showers" von Teri Emerson:



In der Anleitung hieß es, für "Advanced Beginners". Ich fand es dafür schon ganz schön futzelig... Aber es hat sehr viel Spaß gemacht und gefällt mir wirklich gut.
Das Motiv des nächsten Tages war eine "Spring Bee" von Barbara Cain.



Auch schön, oder? Ich habe keine Ahnung, was ich am Ende mit den Teilen mache, aber ich wollte jetzt unbedingt einmal bei einem Blog Hop mitnähen. Gestern habe ich mich sogar bei flickr angemeldet, um die Bilder dann im dortigen Gruppenpool einstellen zu können. Heute ist zum Glück Pause, das heißt, heute erscheint keine neue Anleitung. Denn die von gestern habe ich ja auch noch nicht genäht und Zeit habe ich jetzt gerade leider auch keine dafür...
Ich habe nämlich an meinem Sulky-BOM gearbeitet. Endlich ist der Block für Februar fertig:



Und dann habe ich gleich mit dem März-Block weitergemacht:






Außerdem konnte ich es nicht lassen und habe das kleine Charm-Pack von Moda, das ich in Berlin gekauft habe, gleich vernäht:



Daraus wird auf alle Fälle ein kleiner Tischläufer für die Herbstzeit. Naja, bei dem derzeitigen Wetter könnte ich es auch gleich fertig machen und auf den Tisch legen. Es sieht ja aus, wie im Herbst. Alles grau, trist und kalt. Wenn wir nicht noch die farbigen Ostereier draußen hängen hätten, könnte man sich wirklich in der Jahreszeit irren...



Naja, solange der Frühling auf sich warten lässt, habe ich auch noch Zeit, meinen Häkelteppich fertig zu stellen. Aber es wird. Ich darf nur nicht zu lange häkeln, weil mir sonst der Daumen weh tut. Anscheinend halte ich die Häkelnadel etwas verkrampft :-)



Jetzt habe ich eh erst einmal keinen beigen Stoff mehr zum Verhäkeln. Wie gesagt, der Verbrauch ist enorm...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen