Montag, 13. Mai 2013

Nette Menschen...

... bekommen manchmal eine kleine Aufmerksamkeit. Heute z.B. ist das monatliche Treffen unserer Patchworkgruppe. Und eine von uns hatte seit dem letzten Treffen Geburtstag. Da hat es sich doch angeboten, mal wieder eine Postkarte zu nähen. Ich hoffe, die Farbe passt so????



Die Anleitung für diese Blume stammt von dem Block "Bluebird of Happiness", den ich gerade erst im Rahmen des Spring Fling Blog Hops genäht habe. Sie hat mir so gut gefallen und passt auch von der Größe her optimal für so eine Postkarte. Allerdings habe ich wieder ganz schön Nerven gelassen bei der Aktion. Ich weiß auch nicht, aber beim Postkartennähen passieren mir immer die dümmsten Sachen. Letztes Mal habe ich das Vliesofix auf die rechte Seite des Hintergrundstoffes gebügelt. Sehr sinnvoll... Heute habe ich die Postkarte schon aufgeklebt, obwohl ich ja noch quilten wollte. Also habe ich alles wieder abgezuppelt, ein bisschen gewartet und dann gequiltet. Aber halt nicht lang genug gewartet... Mittlerweile habe ich die Maschine aber schon gereinigt und die verklebte Nadel auch gesäubert :-)))

Ein anderer lieber Mensch hilft mir immer wieder mittwochs, wenn ich - einmal im Monat - zum QuiltMi(ttwoch) gehe. Eigentlich sind es zwei Menschen, denn meine Mutter kommt dann immer her und kümmert sich vor allem um unsere "Kleine" und um das Abendessen für die Kinder. Aber jemand anderer kommt dann immer, holt meine beiden Großen hier ab, fährt sie zum Training ins Schwimmbad und bringt sie anschließend wieder heim. Sonst müssten die Armen ja daheim bleiben und könnten gar nicht trainieren. Und ich hätte dann am Ende wieder ein schlechtes Gewissen ;-) Damit das nicht passiert übernimmt eben jemand den Fahrdienst für mich. Das ist doch ein kleines Dankeschön wert, oder?



Sogar ein HERZliches Dankeschön...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen