Samstag, 12. Oktober 2013

Neue Projekte

Während mein herbstlicher Wandbehang nur noch darauf wartet, dass ich das Binding fertig annähe (was mir gerade ein bisschen schwer fällt, weil ich mir gestern beim Parmesanreiben den halben Daumen mit weggerieben habe - autsch!), habe ich natürlich schon wieder etwas Neues in Arbeit und noch eine Neuigkeit.
Also, Weihnachten rückt näher und Bettina und ich haben beschlossen, an unserem Nähdonnerstag mal ein weihnachtliches Projekt in Angriff zu nehmen. Da ich dringend ein neues Deckerl brauche, auf den ich den Christbaumständer dann stelle, kam mir das sehr entgegen. Wir haben ein Modell aus dem Buch "Simply modern Christmas" von Cindy Lammon gewählt:



Da drin gibt es eine Anleitung für einen kleinen Wandbehang oder eine Mitteldecke für den Tisch - aber das kann man ja auch unter den Christbaum legen :-)



Erst viel schneiden, dann nähen und bügeln, auslegen und an die Designwand hängen :-)



Ist schon fast fertig... Vielleicht schaffe ich es ja, das Top heute noch zusammen zu nähen. Mit der Maschine nähen fällt mir mit meinem ramponierten rechten Daumen leichter, als Handnähen!

So, und dann gibt es noch eine tolle Neuigkeit! Also toll für mich :-) Heidi von Libellenquilts hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich mit ihr zusammen beim Friendship x and + Swap mitmachen möchte. Dabei werden "x und +"-Blöcke genäht und dann ausgetauscht und das Ganze eben zusammen mit einem "Blogging Buddy", den man gar nicht persönlich kennt, sondern nur vom Bloggen und Internet her. Klingt das nicht spannend???
Heidi und ich suchen gerade unsere Farben aus und im November legen wir los. Jetzt im Oktober müssen wir beide ja noch das Kissen für Swap°pen auf Deutsch fertigmachen und das Ganze soll ja nicht in Streß ausarten. Ich freue mich riesig und @Heidi: Es freut mich wirklich sehr, dass Du dabei an mich gedacht hast :-)!!!

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    dein Näh-Tempo macht mir langsam Angst:))). Wie konnte ich nur....du weisst schon was!! Es ist wirklich toll, wie du deinen Blog pflegst, weiter so. Liebe Grüsse und hoffentlich bis bald, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,

      Schwamm drüber ;-) Und ich würde immer noch nicht in den Flieger steigen und "nur" für zwei Tage Quiltmesse so weit fliegen... Die zwei Tage bräuchte ich ja schon zum Regenerieren und dann hätte ich nichts davon. Wie schön, dass wir uns hier in Bayern zum Nähen treffen werden, da bleibe ich ganz entspannt und muss nicht fliegen :-) Obwohl mich die nächste USA-Reise sehr reizt. Wie schaut's aus...???

      Löschen
  2. Ich freu mich schon auf den Tausch :-) Ich hoffe nur, ich nähe gut genug... ich werde mich auf jeden Fall anstrengen !!!
    Die Weihnachtsdecke sieht sehr schön aus, wär auch mein Geschmack :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht Super aus!!! Bin begeistert!! Meine wirkt ganz anders!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine ist auch superschön! Macht Spaß, stimmt's? Das war echt eine gute Idee, diesen kleinen Quilt zu machen ;-)

      Löschen
  4. Ich bin super gespannt auf Euren Friendship Swap. Was es alles gibt! Ich hatte noch nie davon gehört.

    AntwortenLöschen