Montag, 16. Dezember 2013

Landmädel-Blöcke

Im Sommer habe ich fleißig Blöcke für den Landmädel-QAL genäht. Meist habe ich sogar vorausgenäht, also nicht gewartet, bis alle zwei Wochen ein Block von einer Mitnäherin vorgestellt wurde. Anfang September hatte ich dann bereits 26 Blöcke (statt der bis dahin vorgestellten sechs Blöcke!), wie Ihr hier sehen könnt.
Aber dann gab es so viele andere interessante Sachen. Kissen-Swap, Big City Girl QAL, der Friendship x and + Swap usw. Da schlief die Näherei am Landmädel-QAL ein bisschen ein. Die aktuellen Blöcke habe ich zwar immer brav genäht, aber das war's dann auch.

Jetzt habe ich aber wieder richtig Lust bekommen. Vor zwei Wochen hat Ulla einen Block vorgestellt und hier darüber berichtet. Sie hat sich Block Nr. 51, "Hovering Birds" ausgesucht. Meiner sieht so aus:



Der Block ist wie immer mit Nahtzugabe 6,5 x 6,5 inches groß.

Weil ich dann schon einmal das Buch draußen hatte, habe ich den Block auf der nächsten Seite auch gleich genäht. Nr. 52, "Hovering Hawks":



Tja, und wenn's dann mal läuft... :-)

Nr. 7, "Birds in the Air":



Nr. 8, "Bouquet":



Nr. 14, "Butterfly at the Crossroad":



Heute kam schon der nächste Block, diesmal vorgestellt von Leo, sie hat Block Nr. 61, "Northern Lights" gewählt:


Wenn ich jetzt endlich mal meine Big City Girl-Blöcke zusammengenäht habe, die derzeit noch von meiner Designwand vorwurfsvoll auf mich schauen, dann werde ich die Landmädel-Blöcke wieder zusammen dort hinstecken und mich an ihnen erfreuen :-)

Übrigens - gestern durfte ich wieder ein Schächtelchen meines Adventskalenders öffnen. Kleine Stoffröllchen... Sooo schön!


Kommentare:

  1. Man da hast du ja richtig losgelegt :). Tolle Blöcke, bin schon gespannt, wie die alles zusammen aussehen!

    AntwortenLöschen
  2. Aus Deinen Blöcken kannst Du schon einen Quilt machen! Mach doch mal ein Foto, wenn sie wieder an der Designwand hängen. Das wäre doch lohnenswert! Ich würde es gerne mal sehen ,)

    AntwortenLöschen