Freitag, 28. März 2014

Friendship x and + Swap

Zunächst ein herzliches Dankeschön für all Eure lieben Kommentare zu meinem gestrigen Frusterlebnis... Ich habe mich heute wieder frohen Mutes an die Maschine gesetzt. Das Ergebnis könnt Ihr unten nachlesen...

Wir haben den letzten Freitag im Monat und deshalb kann ich meine Blöcke vom Friendship x and + Swap zeigen. Dieses Set habe ich gestern an Heidi geschickt und sie sind auch schon gut bei ihr angekommen :-)

It's the last Friday of the month and I can show you the March-Blocks of the "Friendship x and + Swap". Yesterday I sent this set to Heidi and she just sent me an e-mail to let me know that they arrived save :-)



Wir haben noch drei weitere Swap-Monate vor uns, um auf die von uns angestrebte Anzahl von 64 Blöcken zu kommen... Sobald ich die Blöcke von Heidi erhalten habe, zeige ich die bisherigen 40 Blöcke mal wieder alle zusammen. Ich bin mir sicher, dass sie ein traumhaftes Bild ergeben :-)

We still have three more months to go to achieve the planned amount of 64 blocks... As soon as I receive the blocks from Heidi, I'll show you the 40 blocks we have by now. I'm sure, they'll look wonderful all together :-)

So, und jetzt zurück zu meinem Näh-Frust.
Was ich bei dem ganzen Drama noch vergessen hab' zu erwähnen, ist eigentlich noch viel schlimmer, als der Misserfolg beim Nähen: Unsere geplante USA-Quiltreise wurde leider abgesagt, weil sich nicht genug Teilnehmer gefunden haben... Und ich hatte mich doch so gefreut - auf Boston, die Mayflower, Philadelphia, New York, die Freiheitsstatue, das Quiltfestival in Vermont und und und... :-(((( Ach, ist das doof. Ich war schon so lange nicht mehr dort in der Ecke und hätte mich wirklich gefreut, manche Sachen wieder und andere zum ersten Mal zu sehen. Schnief...

Heute kamen Ulrike und Renate zu mir und wir haben an den Blöcken aus dem Buch "Shape Workshop for Quilters" weitergenäht. Das Kapitel mit den Quadraten und Rechtecken haben wir fertig und heute haben wir mit Blöcken aus dem Kapitel über Dreiecke angefangen. Und der Wurm war immer noch drin... Aber diesmal lag es nicht an uns!!!
Der Block "Migration" ging gut, da gab es keine Probleme. Er ist - wie es sein soll - 12,5 x 12,5 Inches groß:



Der Block " X marks the spot" allerdings sorgte für Unruhe. Renate und ich hatten die Streifen schon wie im Buch angegeben zugeschnitten, doch als Renate sie zusammengenäht hatte, stellte sich heraus, dass die Angaben falsch waren - es passte nicht! Die bunten Streifen müssen 1 3/4 Inches breit sein... Blöd, wenn man sie wie angegeben mit 1 1/2 Inches geschnitten hat! Renate hat getrennt und den mittleren Streifen deutlich verbreitert, ich habe an beiden Rändern ein breiteres Stück eingefügt. Und Ulrike hat ausgerechnet, wie es wirklich gehört und hat ihre Streifen gleich so geschnitten :-) Der Block sieht bei mir jetzt so aus:




Und er hat die erforderlichen 12,5 x 12,5 Inches. Ihr könnt Euch vielleicht schon denken, warum ich das immer so erwähne? Beim nächsten Block hat das nämlich nicht gepasst... Der Block heißt "Triangle Tumbler" und dafür mussten wir im Vorfeld die Templates aus dem Buch auf 200% vergrößern. Das hat mein Mann für uns übernommen. Beim Ausschneiden haben wir noch darüber diskutiert, ob man da eine Nahtzugabe dazunehmen muss. Im Buch steht aber "Seam allowance is included for all templates requiring it". Also keine weitere Nahtzugabe. Ich habe die Stoffe ausgesucht und losgelegt. Ein toller Block:




Aber leider nur 11,5 x 11,5 Inches groß! Als wir das festgestellt haben, ging die Fehlersuche los. Wir haben sogar meinen Mann verdächtigt, die Vergrößerung nicht richtig gemacht zu haben. Also alles nachgemessen - nein, stimmte alles. (T'schuldigung, dass ich an Dir gezweifelt habe :-))
Wo hakte es also? Ulrike ist da unsere Nähmathematikerin und sie hat festgestellt, dass die Vorlage schlicht und ergreifend falsch ist. Da fehlt eben doch die Nahtzugabe... Ulrike und Renate können froh sein, dass sie den Block noch nicht gemacht haben. Ich habe jetzt einen Block, der zwar schön, aber unbrauchbar ist. Zumindest für das Projekt. Ich muss mal sehen, wo ich ihn sonst verwenden kann...

Als die beiden schon weg waren, meine Familie abgefüttert und die Küche wieder aufgeräumt, habe ich noch einen Block gemacht. "Points Practice" heißt er und sieht so aus:




Da stimmte eigentlich alles. Ich hätte es nur schön gefunden, wenn auch dagestanden hätte, auf welche Größe man die HSTs trimmen soll. Da steht nur "trim". Klar, das ist jetzt nicht schwer auszurechnen - es müssen 3,5 Inch-Quadrate sein. Aber ich übersehe sowas ja gerne im Eifer des Gefechts und dann könnte mir das schon passieren, dass ich nur die Ecken trimme oder so... Aber heute war ich ja - auch von gestern her - vorgewarnt und aufmerksam. Also ging es gut und der Block hat auch die erforderlichen 12,5 x 12,5 Inches :-)
Das war also das Ergebnis meiner heutigen Näherei:




Schöner wäre es, wenn alle Blöcke gleich groß wären...

Kommentare:

  1. Das ist aber nicht schön, wenn die Angaben nicht stimmen! Und ausgerechnet dieser Tumblerblock ist super. Die Blöcke zusammen sehen toll aus. Wie juckt es mich, den Block auch zu nähen, aber das ist ja auch noch die SWAP-Sache, die ganz dringend ist. Du hast deins sicher schon fertig, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Schöne neue Blöcke! Blöd das die Angaben im Buch nicht stimmen, zum Glück habt ihr es noch so hin bekommen.
    Und die Tauscblöcke finde ich wieder super, ich freu mich schon auf das Gruppenbild der ersten 40.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Blöcke sind das geworden. Das ist schon heftig, dass da so viele Fehler und Unvollständigkeiten in dem Buch sind... Der zu kleine Block ist ja wirklich zu schade um auf einer Rückseite zu landen. Evtl. Einrahmen und ein Kissen daraus machen?
    lg Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Reise ist ja wirklich sehr, sehr schade. Habe ich mich doch auch für dich und auf die Bilder gefreut...

      Löschen
  4. Die Blöcke sehen wunderschön aus, gut, daß ihr sie noch "retten" konntet ... Das mit der Reise tut mir sehr leid für dich aber es findet sich bestimmt wiedermal eine Gelegenheit dafür. Sei nicht traurig!
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Every single block is gorgeous! Love those x and +

    AntwortenLöschen