Samstag, 28. Februar 2015

Hasenbach-Challenge

Heute ist der letzte Tag des Monats und deshalb "Zeigetag" bei der Hasenbach-Challenge. Organisiert wird sie von Katrin und sie motiviert uns Mitnäherinnen, jeden Monat einen oder mehrere Blöcke nach den "Nähen auf Papier"-Vorlagen von Claudia Hasenbach zu nähen.

As it's the last day of the month it's showtime for the blocks sewn for the "Hasenbach Challenge". With this Challenge Katrin motivates us to sew PP-blocks from the patterns of Claudia Hasenbach.

Diesmal habe ich einen Frühlings-Mug-Rug nach den Flower Power Blumenmotiven genäht, die es derzeit als BOM gibt. Der Originalblock ist 8x8 Inches groß, ich habe die Vorlage aber nur auf 80% ausgedruckt, weil mir das sonst zu groß geworden wäre für einen Mug Rug. Also ist er jetzt so ca. 6,5x6,5 Inches:

I made a springy mug rug with one of this years BOM blocks of the "Flower Power" series. The original block is 8x8 Inches, which in my opinion was a little bit too large for a mug rug. So I printed it at only 80% and now it's about 6,5x6,5 Inches:






Gestern habe ich die Blume genäht und gequiltet, heute in der Früh habe ich den Mug Rug fertig gemacht und dann auch gleich an eine Freundin verschenkt. Sie war leider nicht da und ich musste das Geschenk in den Briefkasten werfen - zum Glück habe ich an mein Label auf der Rückseite gedacht, dann weiß sie wenigstens Bescheid, von wem das Packerl ist :-)

Yesterday I sewed the block and quilted it, today in the morning I finished the binding and gave it away as a birthday present to a friend of mine. Unfortunately she wasn't at home and I had to leave it in her letter box. But as I thought of using my label this time, she'll know from whom it is when she unwrappes it :-)



Eigentlich arbeite ich im Rahmen der Hasenbach-Challenge aber an der Fertigstellung meines Leuchtturmquilts und dafür habe ich wieder ein paar Füllblöcke in 3x3 Inches genäht - aber die sind halt nicht so spektakulär...

My "real" Hasenbach-Challenge project is to finish my lighthouse quilt and so I made some more of the filling blocks, they are 3x3 Inches - but not so spectacular...



Und jetzt mache ich wieder mit meinem Elefantenquilt weiter. Ich komme gerade aus der Stadt, wo ich Vlies und Rückseitenstoff gekauft habe :-)

I just came back from a short shopping trip in Munich where I bought batting and fabric for the back of my Elephant Parade Baby Quilt. I hope to get it finished soon :-)


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    Der Mug Rug ist sehr schön geworden - da wird sich Deine Freundin ganz bestimmt freuen!
    Auch die Füllblöcke sind toll!
    Viel Spaß bei der Fertigstellung des Elefantenquilts - bin gespannt!
    Hab ein schönes Weekend
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    der Mugrug ist toll und ich denke, die Beschenkte wird sich sehr freuen. :) Und Kleinvieh, wie die Füllblöcke machen ja bekanntlich auch Mist und bringen dich auf jeden Fall weiter.
    LG und viel Spaß beim Elefantenquilt!
    Rike

    AntwortenLöschen
  3. Es muss nicht immer ein Quilt sein, man kann so schöne Sachen aus den Blöckchen machen. Der Mug Rug ist Klasse geworden und es ist auch schön zu sehen dass es mit dem anderen Quilt voran geht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Auch deine Blume sieht klasse aus, die Farben sind der Kracher. Einen tollen Mug Rug hast du daraus genäht. Stimmt, Füllblöcke sind nicht spektakulär, aber sie müssen eben auch genäht werden.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr schöner MugRug geworden.

    AntwortenLöschen
  6. ja da kann ich mich nur anschliessen ein schönes MugRug

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du mich auf eine gute Idee gebracht!!!!! Das werde ich aus so einer Blume auch machen, hatte schon überlegt, aber mir war nichts gescheites eingefallen. Vielen Dank für den Schubs:-))))) Da freut sich Deine Freundin bestimmt.
    Einen schönen Stoff hast Du für die Füllblöcke.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Du hast einen wunderschönen Block genäht und eine tolle Farbkombi.
    Die Idee daraus ein MugRug zu nähen,klasse.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Mit dem MugRug würde ich auch gern frühstücken ... der sieht wirklich superschön aus, mit wunderschönen klaren Farben ... richtig frühlingshaft ... ;)))
    Herzliche Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Der Mug Rug ist einfach Spitze! So eine tolle Idee und die Farben sind so richtig leuchtend. Deine Freundin geht sicher jetzt öfter zum Postkasten!
    Liebe Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    dein MugRug schreit ja förmlich den Frühling herbei, total schöne Farben hast du dafür genommen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Idee finde ich auch gut, die Blume zu gestalten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Ein schönes Geschenk!
    Deine Freundin hat sich bestimmt riesig gefreut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Such a great idea.The mug rug caught my eye an reminds me warm days.

    Sure you will finish The Elephant Quilt,go you can.
    Have a fun and happy sewing week.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra, das tolle MR habe ich schon auf flickr bewundert aber dort natürlich nicht gewußt, daß das muster verkleinert ist. Tolle Idee. Mir gefallen die Farben und wie immer deine ausgewählten Stoffe aber mir wäre es auf alle Fälle zu schade um <kaffeeflecken drauf zu tun ....
    LG, astrid

    AntwortenLöschen