Donnerstag, 5. März 2015

Sehr nähintensiv...

...war mein gestriger Tag. Ich habe mich endlich an die Blöcke für die Scrappy Trip Around the World Bee gemacht. Fünf Blöcke nach dieser Anleitung musste ich für meine Bee-Gruppen-Mitglieder nähen und dabei versuchen, ihre Farbwünsche möglichst gut zu treffen. Um warm zu werden, habe ich deshalb erst einmal einen Probeblock für jemand anderen genäht. Das wollte ich schon lange - seit die betreffende Person mir aus lauter Spaß an der Freude einen Block genäht hat und weil ich weiß, dass sie selbst einen Block zugeschickt bekommen hat, der so gar nicht ihren Farbvorstellungen entsprach... Hoffentlich habe ich Deinen Geschmack besser getroffen :-)

Yesterday was a very productive day for me :-) I sewed all my blocks for the Scrappy Trip Around the World Bee. I have to sew five blocks according to this tutorial for my hive members - of course regarding the color choices of the others. But I started with a block for someone else, a friend of mine. She made a "just for fun" block for me during the last round and I know, that she received a block in a color scheme that totally disregarded her wishes - so she can't use it :-( Hopefully my color choice fits better :-)




Dann ging es weiter mit den "echten" Blöcken. Für Charlotte - sie wollte schön leuchtende Farben:

These are the blocks for my hive members: Charlotte - she asked for bright colors:



Margy wünschte sich Stoffe aus der "French General Line" - für sie habe ich schon einmal einen Block genäht und ich finde es erstaunlich, was für Stoffe ich da so in meinem Fundus finde... Gefällt mir sehr gut :-) Aber sollten wir noch einmal zusammengewürfelt werden, dann hätte ich doch irgendwann Schwierigkeiten, "neue" Stoffe zu finden...

Margy asked for fabrics of the "French General Line" - I already sewed a block for her in one of the former rounds and I'm really surprised, that I found fitting fabrics in my stash... I like this block very much :-) But if Margy and I will be together again in a group for the third time, I'll have difficulties to find "new" fabrics...



Lisa wünschte sich einen Block mit einem blauen Streifen in der Mitteldiagonale:

Lisa wanted a block with a blue center stripe:



Bonnie wollte einfach einen scrappy Block:

Bonnie asked for a scrappy block:



Und Myra hat es jeder selbst überlassen, wie sie den Block gestalten möchte. Das finde ich eigentlich immer schwierig. Diesmal habe ich mir als Basisstoff diesen witzigen Schriftstoff ausgesucht, den ich im Sommer in dem kleinen Quiltladen in Key West gekauft habe. Dazu habe ich dann Stoffe gesucht, die farblich zu den Punkten im Schriftstoff passen:

And Myra said, she's got no preferences and it's up to us. That's pretty difficult. I chose the text print as a basis fabric (I love it - bought it in Key West this summer :-) ) and tried to find fitting colors. 


Ach ja, und für mich selber habe ich auch wieder einen genäht - mit Orange in der Mitte, Türkis und Low Volumes:

Of course I also made a block for myself. With orange in the middle, aqua and low volumes:



Diese Blöcke lassen sich so schön schnell nähen und ich hatte solch einen Spaß daran, dass ich noch eine andere Kombination ausprobiert habe. Britta, die auch bei unserem Pillow Swap mitmacht, wünscht sich immer Blöcke mit hellem und grünem Stoff. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass wir je zusammen in eine Beegruppe gelost werden (es ist meist nur eine Europäerin pro Gruppe), habe ich ihr heute einfach mal so einen Block genäht. Und da mir die Auswahl der grünen Stoffe so schwer fiel und ich dann so viele auf meinem Schreibtisch rumliegen hatte, habe ich gleich noch einen zweiten Block in dieser Farbkombi genäht.

It's so much fun sewing this block and so I tried another color combination as well. For Britta... She's not only a member of the "Scrappy Trip Bee", she is a member of our Pillow Swap as well. And as it is most unlikely that we will ever be in the same hive together (usually there's only one person from Europe), I sewed this block for her. Okay, I sewed two blocks, because I couldn't really decide on the fabrics...




Dann habe ich beide Bilder bei Instagram eingestellt und Britta aussuchen lassen. Sie hat sich für den mit der dunkleren Mitte entschieden. Den anderen würde ich dann gerne an Carolin schicken. Sie näht auch in dieser Bee mit, hat in der letzten Runde aber nicht alle fünf Blöcke erhalten... Das geht ja gar nicht... Also gibt's deshalb jetzt einen von mir :-)

Showing pictures of both blocks on IG I forced Britta to choose her block. Her favorite was the first one and it's already on its way to her! The other one will be send to Carolin. She is also a member of the "Scrappy Trip Bee" but she didn't get all of her five blocks during the last round. That's not nice and fair - so I hope she'll be happy to receive this one :-)

Das war das. Dann habe ich am Wochenende den Bee-Block für Ulrike genäht. Sie ist in unserer To be a bee Gruppe in diesem Monat die Bienenkönigin und hat uns wunderschöne Stoffe geschickt.

What else... Last weekend I sewed the bee-block for Ulrike. She's this month's queen in our "To be a bee" group and sent us wonderful fabrics:



Sie wollte einen "Winged Square" Block - so sieht meiner aus:

The block she asked for is a "Winged Square":


Das wird sicherlich ein wunderschöner Quilt! Ein tolles Muster und richtig schöne Stoffe!

I'm sure this will be an awesome quilt - a wonderful design and really great fabrics!

So, und jetzt geht es wieder mit meinen Elefanten weiter - damit ich Euch da auch endlich Fotos zeigen kann :-)

And now I'll go back to my elephants - I want to show some pictures of it pretty soon :-)

Kommentare:

  1. Wow! Das hast du alles an einem Tag genäht? Du bist ja wirklich ein fleißiges Bienchen ;-) Ich finde deine Blöcke alle sehr gelungen, am besten gefallen mir die grünen! Grün scheint irgendwie meine Farbe zu sein...
    Der Winged Square-Block ist auch traumhaft!
    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Nun sitz ich hier und habe dicke Tränen in den Augen ... 8o) DANKE, Sandra, der ist wunderschön!!!! ;)))
    Und auch die anderen sind klasse geworden ... Irgendwie machen diese Blocke immer eine Menge her ... und in der Kombi sind sie kaum zu schlagen ... ;) Meine Gedanken dazu werden immer konkreter ... ;D
    Ich freue mich schon auf deinen Elefanten-Turtel-Vogel-Quilt ... Bis sehr gespannt ... ;)))
    Heute Abend schneide ich "Tula" zu ... denn heute ist NähGruppe ... ;D
    Mit herzlichen Grüßen
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Farbzusammenstellungen,und die Ergebnisse wie immer von Dir,einfach toll,die Vielfalt der Stoffe macht das Aussuchen ja nicht immer leicht,aber Du machst das prima
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne farbenfrohe Blöcke .... bei dem einen wundert es mich wirklich, dass Du die Stoffe vorrätig hattest ;-)
    Schläfst Du eigentlich auch ?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    da weiß ich gar nicht was ich sagen soll! Jetzt musste ich das erst ein paar Mal lesen.Vielen vielen Dank für den Block! Das ist so nett! Ein wunderschöner Block ist das geworden (die anderen sind auch sehr hübsch, aber über meinen freue ich mich natürlich am meisten). LG, Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Na, aber hallo! Da warst du ja richtig fleißig. 3 Zusatzblöcke mal schnell husch husch, kann ich mir aber schon denken, dass das ganz fix geht, wenn man die Handgriffe alle kennt :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöne Farbzusammenstellungen und sehr schöne Blogs.
    Der Quiltvilleblog hat wirklich sehr gute Anleitungen, so nähte ich danach Smockey Mountain Stars aus Hemdenstoffen. Die Muster sind für mich typische tradionellen Quilts.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Das war ja ein sehr schöner Tag! So viele farbenreiche Blöcke - da bist du sicherlich am Abend sehr zufrieden schlafen gegangen :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Dein Farbgefühl ist echt super! Die Blöcke sehen alle total toll aus und dann noch so viele! Da freuen sich aber sicherlich alle über ihren einen speziellen.
    LG und ein schönes Wochenende!
    Rike

    AntwortenLöschen
  10. Bei dir ist ja richtig was los. Tolle Blöcke hast du gezaubert. Dein Stofflager ist schon beeindruckend. ;-)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht nach einem Vollzeitjob aus. Die Vielfalt der verwendeten Stoffe ist unglaublich. Und alle sind so herrlich!

    herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Alle Blöcke sehen super aus, aber der für die Swapperin mit gar keinen Vorgaben gefällt mir persönlich am besten! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen