Sonntag, 28. Juni 2015

Nähen mit den Kids

Gestern fand bei uns die Geburtstagsparty meiner Tochter statt. Insgesamt 12 Mädchen haben sich hier getummelt... Damit das nicht im Chaos ausartet, hatten wir natürlich ein "Programm" - Muffins essen, Geschenke auspacken, ein paar Spiele, Grillen, Film gucken und - um zwischendrin wieder ein bisschen Ruhe reinzubringen - eine Bastelei. Aber was?
Kurzentschlossen habe ich am Freitag noch 12 kleine Notizbücher eingekauft, Stoffe besorgt und am Samstag in der Früh genäht. Das kam dabei heraus:

Yesterday we had the birthday party for our youngest daughter. 12 little girls conquered our home... In order to keep it all under control we had a kind of agenda - eating muffins, unwrapping presents, playing some funny games, having a barbecue, watching a film and - to calm down a bit - doing some handicraft. But what?
I decided to make some journal covers and started sewing in the morning. That's what I made:






12 Notizbuchhüllen... Und was sollten die Mädels da jetzt damit machen? Besticken... Also habe ich noch ein paar Rocailles-Perlen gekauft und schon mal Nadeln mit Faden vorbereitet:

12 journal covers - and what should they do with it? I thought, they could embroider them. So I bought some little perls in matching colors and prepared needles and thread:




Die Mädels haben erst gezögert und anfangs bin ich ganz schön ins Schwitzen geraten. Ich musste Knoten aus dem Faden auflösen, verwurstelte Fäden entwirren und manch eine hat dann tatsächlich den Umschlag mit festgenäht - da hätte kein Notizbuch mehr reingesteckt werden können... Aber zum Glück hat sich das ein bisschen eingespielt und sie waren auch wirklich konzentriert bei der Sache:

In the beginning the girls hesitated - they are not used to work with needle and thread... I had to help a lot but after a while it went smoothly and they were highly concentrated to finish their covers:



Leider habe ich es aber nicht geschafft, im Anschluss ein Foto von den fertig bestickten Hüllen zu machen... Erst heute in der Früh konnte ich zumindest das Werk meiner Tochter fotografieren:

Unfortunately I didn't make a nice picture of all the finished pieces... Well, at least I have a picture of my daughter's cover:



Alle Mädels haben beim Abholen stolz ihre Büchlein hergezeigt und die Eltern - meist die Mütter - waren auch begeistert. Puh... hat sich der Aufwand gelohnt :-)))

All the girls presented their journal covers proudly to their parents when they were picked up. Especially the mothers really adored it and were excited by the idea... Puh, so it was worth the effort :-)))

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ich finde das eine ganz tolle Idee mit den Notizbüchern. Dein Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, ja was tut frau nicht alles für die lieben "Kleinen" aber die letztendliche Begeisterung bei allen ist doch ein wunderbarer Lohn für deine viele Mühe. Der Stoff für die Hüllen ist allerliebst und kam sicher schon ohne Stickerei bei den Mädels gut an ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    was für eine schöne Idee, die Notizhüllen sehen super aus und mit der Perlenstickerei ist jedes Büchlein ein Unikat! Da kann man die Begeisterung bestens verstehen und vielleicht hast du ja den Grundstein bei dem einen oder anderen Mädel für eine zukünftige Quiltkarriere gelegt ;-) Herzliche Glückwünsche an deine Tochter und liebste Grüße an dich von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, that was a good amount of work to wip out 12 of these, but it looks like it was totally worth it! This is the kind of birthday party I would have liked to have gone to when I was that age. Who knows... you might have just sparked some girls interest to start sewing!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee liebe Sandra
    ja die Mädels wollen beschäftigt werden
    Sie sind bestimmt ganz stolz auf Ihre Werke
    liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  6. Oh, super süß!
    Machst du mir auch so eines zum Geburtstag?! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Good idea! I adore this pretty note book too!

    AntwortenLöschen
  8. Great idea and the fabric is an eye candy!

    Have a fun week.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    eine tolle Idee hast du da umgesetzt. Kann mir gut vorstellen, wir begeistert die Mädels waren. Da deine Tochter schon so groß ist, hast du das ja nicht mehr allzuoft vor dir. Mein Kleiner ist 14 und da sind Eltern mega uncool.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin mir ganz sicher, dass die Mädels diesen Geburtstag nie vergessen, denn so etwas Tolles hat bisher noch niemand mit ihnen gemacht. Wie viele Stunden hast Du denn genäht, um die Hüllen fertig zu nähen. UNGLAUBLICH!!!

    AntwortenLöschen
  11. Das war ja ein richtig aufregender Kindergeburtstag für Dich! Ich kann mir gut vorstellen dass es nicht leicht ist diesen Haufen Mädels ruhig an einen Tisch zu setzen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    das war ein Geburtstagsevent der besonderen Gestaltung. Den wird keiner vergessen !
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Coole Idee mit dem Sticken! Nähen ist ja immer schwierig, wer hat schon 10 Nähmaschinen...
    Ach ja, zum Glück habe ich bis zu solchen Events noch ein bisschen Verschnaufpause ;-)
    Eva

    AntwortenLöschen