Sonntag, 9. August 2015

Meine Mozzie-Bag

Im Rahmen der Sommer-Blog-Party 2015 hat Katharina eine tolle sommerliche Tasche gezeigt. Die wollte ich unbedingt nähen, aber leider habe ich nicht ausreichend Stoff dafür daheim gehabt. Und während ich noch überlegt habe, welchen Stoff ich mir besorge, hat Martina eine wahre Taschenparade veranstaltet - eine Mozzie Bag schöner als die andere... Schaut mal hier.

As part of the Summer Blog Party 2015 Katharina showed an easy to sew summer bag. I desperately wanted to have one of those, but I didn't have enough fabric at home. And while I was still thinking about the fabric choice, Martina showed a whole parade of her new bags - one prettier than the other.

Davon inspiriert habe ich mir den grauen Stoff aus der Reel Time Serie von Brigitte Heitland besorgt. Innen wollte ich eigentlich etwas cremefarbenes nehmen, aber meine Kollegin Verena hat gemeint, das wäre jetzt für den Sommer viel zu fad. Also wurde es ein bisschen mehr Farbe - orangefarbener Kona Cotton. Und so sieht das Prachtstück nun aus:

Inspired by her bags I bought a grey fabric from Brigitte Heitland's Reel Time series. For the inside of the bag I wanted some light fabric, but my colleague Verena said, that this is too boring. So I took something more colorful - orange Kona Cotton. And that's what my bag looks like now:



Ich habe wieder mal gemerkt, dass Schnittteile auflegen und abzeichnen nicht so unbedingt meines ist - wahrscheinlich auch der Grund, warum ich nicht wirklich Anziehsachen nähe... Eigentlich hätte man den Stoff ja rechts auf rechts legen sollen, aber das war zum Glück egal:

I once again recognized that pinning patterns on the fabric and cutting around is not really my favorite work. Perhaps that's the reason why I'm usually not sewing clothes... Of course I made a mistake and had the right side of the fabric on top - fortunately this wasn't that important:



Das Nähen selbst hat aber unheimlich viel Spaß gemacht und ging auch gut von der Hand - war ja auch alles so toll erklärt :-) Besonders gut gefällt mir der Knoten oben an den Henkeln:

It was fun sewing the bag and it went smoothly - it's a wonderful tutorial :-) I love the knot in the handles:



Die Tasche ist dann gleich mit mir zum Kastensee mitgekommen. Dort war das Fotografieren zwar wegen des Gegenlichts nicht so einfach, dafür hatten wir um so mehr Spaß dabei.

I immediately took the bag with me when going to my favorite lake in the evening. Taking good pictures wasn't easy because of the light but we had lots of fun.



Ich habe ja nur darauf gewartet, dass jetzt einer von uns samt Tasche vom Steg fällt - was zum Glück nicht passiert ist :-)

I was expecting that one of us would fall into the water when leaning over the landing stage but fortunately this didn't happen :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    na Du bist aber auch schon früh!! Die Tasche ist zauberhaft und da geht gut was rein. Der Farbkontrast gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Marianne :

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    eine wunderschöne Tasche und die Stoffe sind toll ausgewählt. Gefüllt mir sehr.
    Ich möchte mir diese Tasche auch gerne mal nähen, da passt einiges rein und sie sieht nicht so aufwendig aus.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    die Tasche ist klasse und mit dem orangenen Futterstoff ein echter Hingucker !

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, das ist eine tolle Tasche geworden, prima das Aufpeppen mit orange, aber auch der Oberstoff sieht sehr gut aus. Schön dass eine Sommer-Blog-Party so animiert.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  5. ... das Orange war ein toller Tipp von Verena, finde ich ...
    wenn mir auch der Heitland-Stoff super gefällt ... =D
    Ich freu mich auf morgen!
    Mit liebem NachtGruß
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    danke für die Verlinkung und Deine Tasche ist super geworden. Ich habe den Schnitt immer einfach auf den Stoff gepinnt und dann drum herum geschnitten. Die anderen Teile habe ich dann entsprechend gemacht. Es ging ganz einfach. So genau wie bei Kleidung musst Du hier ja nicht sein. Meine Taschen "trage" ich im Augenblick immer passen zum Outfit. Es ist ein echter Sommerhit. Der nächste Stoff liegt schon bereit. Hast Du die Tasche heute abend bei Eurem Treffen auch dabei? Viele Grüße aus dem total verregneten Bonn,
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Tasche und das orange peppt sie enorm auf, naja ich mag orange
    Bin am überlegen, ob ich zwei solche Taschen als Abschiedsgeschenk für die KiGa Erzieherinnen nähen soll ... geh mal Stoffe suchen
    Glg aus dem Westen Oberbayerns
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Tasche und das orange peppt sie enorm auf, naja ich mag orange
    Bin am überlegen, ob ich zwei solche Taschen als Abschiedsgeschenk für die KiGa Erzieherinnen nähen soll ... geh mal Stoffe suchen
    Glg aus dem Westen Oberbayerns
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Eine coole Tasche - stimmt das Orange knallt! Sogar im Gegenlicht :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Deine Kollegin Verena hatte absolut recht: Das Orange passt perfekt als Innenstoff. Ich mag das sehr, wenn der Innenstoff als Highlight so herausblitzt. Gefällt mir total gut. Und ich freu mich unglaublich über dein Lob zu meiner Anleitung. Schön, dass du so gut zurechtgekommen bist. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen