Sonntag, 18. Oktober 2015

Bubbles Bee im Oktober

Es ist mal wieder Zeit, den Fortschritt in der Bubbles Bee zu zeigen... Mittlerweile habe ich schon wunderschöne Bubble-Blöcke erhalten und deshalb beschlossen, das Ganze bildlich zu verdeutlichen:

It's time to show the progress in the bubbles bee... By now I have already received some wonderful blocks and decided to show you, what it will look like in the end:


Von meinem ursprünglichen Layout-Entwurf bin ich ein kleines bisschen abgerückt, weil der Quilt am Ende einfach noch ein bisschen größer werden muss. Ich gehe nämlich davon aus, dass meine Jüngste - für die der Bubble Quilt gedacht ist - irgendwann auch ein breiteres Bett bekommen wird und ich möchte dann nicht gleich wieder anfangen müssen einen neuen und passenden Quilt zu nähen :-) Deshalb erweitere ich seitlich um eine Reihe. Was ganz gut war, denn Martina wollte mir auch gerne eine hellrosa Bubble nähen und die waren eigentlich schon alle vergeben. Aber so haben wir kurzerhand noch Platz geschaffen :-)

I varied my layout a little bit because I recognized, that the quilt will have to be a little bit larger. Why? Well, I think that my daughter - for whom the bubbles quilt is supposed - will get a new and wider bed within the next 2 to 4 years. And I don't want to have to sew a complete new quilt then. So I'm adding a column. Which was quite a good decision because Martina wanted to sew a light rose bubble but they were all reserved by other bee mates. Now we just added a bubble for Martina :-)

Jetzt im Oktober nähen Aylin und Andrea für mich. Von Aylin bekomme ich Bubble Nr. 10 - ein dunkleres Grün. Und Andrea hat sich für die Nr. 19 entschieden - fliederfarben... Ich freu mich schon darauf!

In October Aylin and Andrea are sewing for me. Aylin will make bubble no 10 - a darker green bubble. And Andrea chose no 19 - lilac... I'm curious and really looking forward to those bubbles!

Ich selbst habe für Oktober natürlich auch Bubbles genäht. Eine ging an Christiane, gewünscht war eine leuchtende Bubble und heller Hintergrund. Ich habe mich für Gelb entschieden:

I already finished and sent my October bubbles. One was for Christiane, she asked for a bright bubble and a low volume background. I decided to make a yellow bubble:


Die zweite Oktober Bubble ging zu Nela, sie wollte gerne eine 12" Bubble in Rot:

The other one was for Nela, it's a 12" bubble in red:


Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Die November Bubbles habe ich auch schon fertig, aber die gibt es erst im nächsten Monat zu sehen :-) Damit ich aber nicht an Bubbles-Entzug leiden muss, habe ich noch eine hellgrüne Bubble für den Quilt meiner Jüngsten angefangen - Ihr wisst schon, der muss ja größer werden, als ursprünglich geplant... :-)

It was fun sewing the bubbles. The November blocks are finished as well but I won't show them now - you have to wait until November :-) So that I don't miss the bubble sewing too much I started another one for my daughter's quilt. It's necessary, you know... The quilt has to be larger than planned :-) 


Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

Have a great week!

Kommentare:

  1. Die Bubbles sind richtig schön - wird ein cooler Quilt!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine ganz tolle Technik um die Bubbles herzustellen. Das ist ein sehr schönes Projekt. Gestern habe ich deine letzten Werke im Laden bewundern können. Ich wollte eigentlich zum Sonderverkauf, hatte mich aber um eine Woche vertan. Natürlich hab ich trotzdem tolle Stoffe gekauft.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Richtig tolle Bubbles! Ich muss da immer an ein altes Computerspiel denken - mit so süßen kleinen Drachen, die bunte Bubbles verschossen haben.
    Deine Tochter wird sich sicherlich freuen, wenn der Quilt mal fertig ist. Weiß sie schon von ihrem Glück, oder ist es eine Überaschung?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein schönes Projekt, und ich gestehe, ich wäre fast schwach geworden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen