Sonntag, 14. Februar 2016

Herzkissen

Heute ist Valentinstag... Da ich mir neulich eine neue Vase - passend zur Esszimmerwanddeko - gekauft habe, war ich mir ziemlich sicher, dass mein Mann diese heute befüllen würde. Aber was sollte ich ihm schenken? Kennt Ihr das - was schenkt man einem Mann??? Ich glaube, mein Mann ist besonders schwer zu beschenken. Außer Arbeit gibt es noch Sport - aber da kauft er sich lieber alles selber, weil es muss ja exakt passen, darf nicht zu grell sein, darf nicht zu schwer sein, darf nicht... Gutscheine zum Valentinstag finde ich doof, Süßes gibt's grad nicht, weil wir versuchen, gesünder zu leben :-( Also dachte ich, dass ich vielleicht einen kleinen Wandquilt passend zum Valentinstag nähen könnte. Geliebäugelt habe ich mit dem True Love Mini Quilt-Pattern von Megan. Als ich damit anfing, kamen mir aber gleich wieder Zweifel. Und dann kam meine Jüngste zu mir ins Nähzimmer und meinte, dass das ein tolles Kissen für ihr Zimmer geben würde. Damit war die Sache beschlossen - ein Kissen also. Und nicht für meinen Mann, sondern für meine Tochter :-)

Today is Valentine's Day... I was sure, that my husband would buy me some flowers because I bought a new vase last week and this was a hint :-) But what could I buy and give him? Do you have such difficulties finding a fitting present for a man as well? Besides work there's almost only sports - but I think he already has everything he needs. And in fact he has to buy it on his own because it has to fit perfectly, mustn't be too colorful, to heavy and so on... I didn't want to give him a voucher for something, sweets are not allowed at the moment as we are trying to live a little bit healthier :-( No idea... So I decided to make a little heart wallhanging for all of us. I used the True Love Mini Quilt pattern from Megan. But as soon as I started I worried. And then my little one came around and said, this would make a great pillow for her room. The decision was made - a pillow, no wallhanging. And for my daughter, not for my husband :-)



Für den Hintergrund habe ich Modern Background Paper von Zen Chic genommen und für das Herz habe ich einfach verschiedene pink-rosa Stoffe genommen, die ich noch so daheim hatte. Erst mal HSTs genäht, dann ein paar QSTs und alles zusammengesetzt:

I used Modern Background Paper from Zen Chic for the background and searched my stash for some pink scraps. Then I sewed HSTs, then some QSTs and started putting it all together:


Anschließend ging's ans Quilten, das habe ich beim letzten Mal ja schon gezeigt. Die Katze kam gleich vorbei und hat geschaut, was ich da so mache...

When I started quilting, the cat came around to see what I'm doing...


Den inneren Bereich habe ich mit rosa Verlaufsgarn von Aurifil in geraden Linien gequiltet, außen herum habe ich das silbergraue Verlaufsgarn genommen und einfach rundum abgesteppt.

The inner part with the heart was quilted in straight lines, the border was also quilted in lines around the center part - both with my lovely Aurifil threads.



Die Rückseite ist mit einem einfachen Kona Cotton und einem verdeckten Reißverschluss genäht:

I used Kona Cotton for the back of the pillow and a hidden zipper:


Seit heute ist das Kissen an seinem neuen Platz - im Zimmer meiner Jüngsten. Es passt perfekt zu ihrem grün-rosa Quilt auf dem Bett und den neuen Kissen von Ikea :-)

Since this morning the pillow is in my daughter's room on her bed and it fits perfectly to her green-pink quilt and the new pillows from Ikea :-)


So, und mit meinem Mann gehe ich jetzt einfach mal wieder in einen guten Film ins Kino - da hat er bestimmt mehr Spaß daran, als an einem Wandquilt :-)))
Habt einen schönen Sonntag!

Well, and my husband? I think I'll take him out to the cinema as soon as they are showing a good film. This will be more fun for him more than a wallhanging :-)))
Have a wonderful Valentine's Day!


Und wenn Ihr am Wochenende kreativ seid, dann schaut doch morgen bei den Modern Cologne Quilters vorbei! Die machen ab morgen montags immer eine Linky Party - den Modern Patch Monday. Damit man bewundern kann, was am Wochenende oder in der vergangenen Woche so an schönen Dingen entstanden ist :-) Tolle Idee! Ich werde mein Kissen morgen auch dort verlinken und bin schon sehr gespannt, was es da so zu sehen gibt! Diesen tollen Button könnt Ihr Euch für Euren Blog auch dort runterladen. Auf geht's - ich hoffe, das viele mitmachen! :-)

Kommentare:

  1. Das Kissen ist wunderschön geworden, passt hervorragend in das Zimmer deiner Tochter! Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    siehst du, deine Tochter "verlangt" nach dem was ihr gefällt. So ist es richtig. Wie schön das auch in ihr Zimmer passt. Das ist übrigens auch meine bevorzugte Weise Herzen zu nähen (s. mein Herzerl-Quilt, bei dem leider der Hintergrundstoff etws unschön ist).
    LG (bis bald)
    este

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    ich bin zwar überzeugte Valentinstagsverweigerin, aber Herzen gefallen mir trotzdem. Das Kissen ist klasse :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Tolles Herz, tolles Kissen...auf Instagram hast Du uns das Kissen auch gezeigt! Danke, dass Du die neue Linkparty geteilt hast!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  5. Das muss wahre Mutterliebe sein, der Tochter am Valentinstag so ein tolles Herzkissen zu schenken. Der wunderschöne HG-Stoff bringt das rosa Herz so richtig zum Leuchten, verhindert aber gleichzeitig, dass es kitschig ausschaut. Und mit der Kinokarte hast du bei deinem Mann die richtige Entscheidung getroffen, da bin ich mir sicher ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Kissen!
    L G Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. It's soooo beautiful, just like a candy. I think my daughter would love this also. All men are the same all over the world... rather good film than wallhanging :))

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön und lieben dank das du unsere Party geteilt hast. Morgen teil ich ein ähnliches Kissen auch für meine Tochter gemacht, so was kann nicht Zufall sein :)

    AntwortenLöschen
  9. So ein tolles Kissen! Herzen gefallen Töchtern ja immer. Meine Tochter hat mein Herz sogar auf Instagram "geliked". Das macht sie sonst nie. Also auch Töchter mit Mitte 20 mögen so was. Super, dass Du es verlinkst. Ist es nicht das Wunderbarste, wenn die eigene Familie die Sachen gerne mag, die man so macht? Viele Grüße und einen guten Start in die Woche, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra!
    Das Kissen passt wirklich perfekt ins Zimmer deiner Lütten! Und mit dem Kinobesuch liegst du bestimmt richtig. Da fällt mir ein, dass ich da auch noch so einen Gutschein vom ersten Hochzeitstag von meinem Göttergatten habe. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Ist ein sehr schönes Kissen und es passt perfekt!
    Also, weiß ja nicht, was dein Mann zum rosa Herz gesagt hätte, ich vermute mal, so etwas Ähnliches wie meiner... ;-)
    Ist schon richtig da, wo es jetzt gelandet ist :-)))
    Viel Spaß im Kino!

    AntwortenLöschen
  12. you made a pink heart too!! :-) It's perfect as a pillow for your little girl!! And I think taking him to the cinema is a great idea. He did good on your flowers, they are beautiful and I love your vase.
    Have a great week ~ Tracy

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Kissen, perfekt passend für deine Tochter. Mein Mann hätte sich über einen Kino-Besuch auch mehr gefreut als über ein Kissen auf der Wohnzimmer-Couch ;-)
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kissen ist super schön. Perfekt wenn man auch der Tochter eine Freude m Valentinstag machen kann.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  15. What a sweet story Sandra! And a movie is a great way to celebrate your Valentine's love together!

    AntwortenLöschen
  16. Das Kissen ist super schön, aber mit so viel pink hätte es Deinem Mann wohl eher doch nicht gefallen und so ist es doch prima. Alle sind glücklich.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    ich denke auch, dass ein Kinoabend für Deinen Mann bestimmt die bessere Wahl ist, es ist - für einen Mann - doch sehr pink. Wenn ich da nun aber an meine Katharina denke, die würde das Kissen, weil pink und Herz, lieben. Genauso wie Deine Tochter, es passt ja perfekt zu ihrem Bett.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen