Dienstag, 27. September 2016

Bee-Blöcke im September

Der Monat ist fast schon wieder rum, der Herbst hat offiziell begonnen und es wird Zeit, dass ich endlich meine Bee-Blöcke zeige. Als ich Anfang September aus dem Urlaub zurück gekommen bin haben hier schon zwei Umschläge mit tollen Stoffen auf mich gewartet.

September is almost gone, Autumn has officially started and it is definitely time to show my bee blocks for September. Two envelopes with lovely fabrics were patiently waiting for me when I came back home from Cuba at the beginning of September.

Angefangen habe ich mit dem Block für Iva, den sie sich in unserer "To-be-a-bee" Gruppe gewünscht hat - ein Squash Blossom Block:

I started with the one for Iva - a Squash Blossom Block:


Die Stoffe waren alle schon perfekt zugeschnitten - nichtsdestotrotz musste man da ganz schön aufpassen, dass die Ecken und Spitzen gut passen. So ganz ist mir das mit den mittleren Spitzen nicht gelungen. Beim ersten Mal haben sie perfekt aufeinander gepasst, die Spitze war aber ein kleines bisschen abgeschnitten. Also habe ich getrennt und es noch einmal versucht. Diesmal waren die Spitzen ein kleines bisschen versetzt. Da häufiges Trennen aber nichts besser macht, habe ich mich bei Iva entschuldigt und den Block so verschickt. Ich hoffe, das geht...

The fabrics were perfectly prepared and cut - but nevertheless you had to pay attention to make all the seams match. The points in the middle were almost perfect the first time. But "almost" wasn't good enough and so I unstitched it - just to make it worse... Now the points don't match exactly but I decided to leave it like this. It's not really helpful to unstitch all the time. I hope, it's okay for Iva...


Mir gefällt der Block so gut, dass ich schon überlege, ob ich aus meiner schönen Tula Pink Jelly Roll, die mein Mann mir letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt hat, einen Quilt mit solchen Blöcken nähe... Mal sehen :-)

I really love this block and I'm thinking of using it for my Tula Pink Jelly Roll my husband gave to me last Christmas. I can well imagine a quilt with those fabrics and this block... :-)

Nele hat sich in der Gruppe "Fleißige Bee'nchen" auch einen wunderschönen Block gewünscht: Ein Swoon Block. Und - alles nur in Tula Pink Stoffen :-) Total genial!

Nele asked for a Swoon Block in our German speaking group "Fleißige Bee'nchen". With Tula Pink fabrics :-) So wonderful!


Den Block habe ich erst einmal an meine Designwand gehängt und mich daran erfreut. Aber irgendwann war es Zeit und ich musste ihn an Nele zurückschicken. Mittlerweile ist er angekommen und ich muss halt sehen, dass ich etwas anderes nähe und auf meiner Designwand bewundern kann :-)

After I finished this block I put it on my design wall and admired it. But finally I had to send it back to Nele. So I think I have to make something else for me to admire... 


Zuletzt war da noch der Block für meine Wonky Bee, "The 12 bowlegged curvy bees". Ein Wonky Star Block mit Batikstoffen sollte es für Elke sein. Der erste Versuch ging ein bisschen in die Hose, weil ich die Spitzen so weit nach außen gesetzt habe, dass sie beim Weitervernähen abgeschnitten wären... Blöd. Erst denken, dann nähen! Aber ich habe mich einfach noch einmal drangesetzt und einen weiteren Block genäht. Diesmal mit kürzeren Sternenspitzen und jetzt passt es:

Last but not least the block for our wonky Bee - "The 12 bowlegged curvy bees". Elke asked for a wonky star with batics. The first block I made wasn't good enough. The points were too far outside so if Elke sews the block to another one, the points were gone... Stupid... Think before sewing! So I decided to sew another block and this time I was satisfied:


Nun bin ich schon sehr gespannt, was der Oktober an Bee-Aufgaben für mich bereit hält!

Now I'm really curious what a challenge the October blocks will be!

Habt eine schöne Woche!

Have a great week!

Kommentare:

  1. Boah, die Blöcke sind aber auch schön, da könnte frau ja gerade mit nähen loslegen!
    Die Spitze ist perfekt, ich habe schon viel viel schlimmeres gesehen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Du warst ganz fleißig! Der Swoon-Block gefällt mir sehr gut! Und Du bist jetzt der Profi mit Wonky und Improv Blöcke. : )
    LG, Karen

    AntwortenLöschen
  3. Alle drei Blöcke sind sehr ansprechend, aber bei dem Swoon kann ich gut nachvollziehen, dass du dich nur schwer von ihm trennen konntest. Er ist große Klasse und perfekt gelungen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Those are great blocks and I admire your precision! I really love the fabrics in the second block-that middle fabric is singing to me 😊
    Happy stitching,
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    tolle Bee-Blöcke hast du für deine Gruppenmitglieder genäht. Der Swoon-Block sieht schon sehr aufwendig aus, aber einfach perfekt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Da warst Du aber wirklich fleißig. Der erste Block gefällt mir auch richtig gut.
    Wenn man an jemanden was verschickt, hat man eigentlich ja besonders hohe Ansprüche an sein Werk. Aber mit ständig wieder auftrennen, macht man manchmal mehr kaputt. Gerade FPP ist da ja sehr undankbar. Ich bin mir sicher, dass der Block trotzdem gefällt.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  7. The Squash Blossom block is fabulous! And you are looking at it far too closely to be worried about that slightly, slightly mismatched point! And the Swoon block is lovely in those Tula fabrics! Happy sewing!

    AntwortenLöschen
  8. Die drei Blöcke gefallen mir alle sehr gut und so eine Jelly Roll liegt bei mir auch noch herum und wartet auf ihren Einsatz...Der Squash Blossom Block ist wirklich perfekt dafür.
    Aber auch der Swoon Block juckt mich schon ganz lange.
    Oh je, wenn ich doch nur mehr Zeit hätte ;)
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Uiui, dachte mir schon, dass es die perfekten Spitzen von Urlike nicht zum Nulltarif gibt... ausgelegt ist er. Finde aber, dass die Aussenecken perfekt sind. Würde auch gerne einen Tula Jelly Roll Quilt an deiner Wand bewundern ;-) Der Swoon Quilt ist toll, habe ich schon ein bisschen mit verfolgt. Auch ein Block auf meiner to sew list, aber da geht es mir wie Martina, wobei sie ja eigentlich ohne Ende viel näht ;-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  10. All your blocks look good! Something beautiful is coming!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    ja, die liebe Zeit, sie fliegt nur so dahin - waren wir nicht gerade erst im Sommerurlaub? ;-) Alle 3 Blöcke sind dir sehr gut gelungen, der erste schaut sehr edel aus, ich finde den Fehler bei den Spitzen übrigens nicht! Mitten ins Herz trifft aber dein Swoon-Block aus den Tula-Stoffen, ein Traum :-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen