Sonntag, 11. September 2016

Fast wieder Alltag...

Ihr habt Euch ja sicherlich denken können, dass ich im Urlaub war - so ruhig, wie es die letzten drei Wochen hier auf dem Blog war :-) Den Urlaub hatten wir auch dringend nötig, das Leben fuhr in der letzten Zeit ein bisschen Achterbahn mit uns. Aber jetzt sind wir alle wieder voll aufgetankt und bemühen uns, so langsam wieder einen geregelten Tagesablauf hinzubekommen - schließlich geht am nächsten Dienstag die Schule wieder an und damit der tägliche Trott...

Um wirklich voll und ganz abzuschalten - und weil ich schon wusste, dass WiFi in unserem Urlaubsland ein rares und nicht immer verfügbares Gut ist - habe ich diesmal den Laptop gleich daheim gelassen und auch nichts zum Handnähen mitgenommen. Stattdessen habe ich gelesen, gelesen, gelesen und einfach die Natur bewundert. Sehr erholsam :-)

Deshalb kann ich Euch jetzt auch nicht wirklich etwas zeigen, dass ich in den letzten drei Wochen genäht habe. Aber ich habe da ja noch etwas, das ich bisher nicht zeigen konnte... Mein Kissen von der Herbstrunde unseres Pillow Swap Four Seasons :-)

Kirsten war die mir zugeloste Partnerin. Kunterbunt sollte es für sie sein und wenn möglich ein bisschen wonky. Da kam mir das Projekt, das Ulrike mit uns im Juni-QuiltMi Treffen gemacht hat, gerade recht:



Eine tolle Idee, super Wirkung und eigentlich auch schon herbstliche Farben. Ich dachte mir, dass das genau das Richtige für Kirsten wäre und habe gleich mal ein Bild bei flickr eingestellt. Dir Rückmeldungen waren überwiegend positiv, nur für Kirsten war es noch nicht bunt genug :-) Auch das harte Weiß war nicht ganz nach ihrem Geschmack. So, nun hatte ich ein Problem: Würde ich das Ganze noch einmal mit anderen Farben zeigen, dann wüsste sie sofort, dass ich für sie nähe. Also habe ich einfach das erste Kissen mit dem weißen Stoff fertig genäht, nebenher aber gleich mal für ein weiteres "Kirsten-Kissen" Stoffe zugeschnitten:


Und los ging's:



Auf meiner Designwand sah das dann so aus:


Jetzt musste ich mir nur noch Gedanken über ein kleines Extra machen. Da Kirsten beruflich mit Schule und so zu tun hat dachte ich mir, dass eine Notizbuchhülle und ein kleines Schlampermäppchen genau das richtige wären:




Diesmal war ich deutlich vor dem Sendetermin fertig :-)




Auch das weiße Kissen habe ich gleich fertig gestellt. Das behalte ich jetzt selber :-)




Das Päckchen für Kirsten habe ich fertig gepackt und mein Sohn hat es dann termingerecht zur Post gebracht. Noch im Urlaub hatte ich eine ganz liebe Nachricht von Kirsten auf meiner Voicemail - sie hat sich richtig gefreut über ihr neues Kissen :-)))



Und auch ich durfte mich freuen, denn als ich letzte Woche heimkam, habe ich ein wunderschönes Kissen von Bettina aus Günzburg vorgefunden. Sie hat super auf mein Mosaik geachtet und mir ein total schönes Fuchskissen genäht:


Ich habe mich riesig darüber gefreut! Es passt perfekt auf meine Bank und heute habe ich mir auch die Zeit genommen und mal meine Herbstdekokram-Kiste aus dem Keller geholt. Die Kissen waren das erste, was ich hergerichtet habe. Jetzt noch ein paar andere Kleinigkeiten hier und da und dann werde ich losfahren und mir für draußen noch ein paar schöne Kürbisse holen. Ja, obwohl das Wetter im Moment (ausnahmsweise) mal richtig schön ist - der Herbst ist da!

Deshalb gibt es jetzt noch ein paar schöne Urlaubsfotos - damit bleibt der Sommer noch ein bisschen länger in meinem Herzen! (Obwohl es dort auch mal ganz ordentlich geregnet hat...)












Ja... Vor allem das letzte Bild finde ich einfach herrlich!
Einen schönen Sonntag noch!

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    schöne Urlaubs Fotos zeigst du uns da, bei dem Anblick...ich glaube ich brauche auch mal wieder Urlaub. Deine Kissen fallen wieder einmal allesamt in mein Beuteschema, sie sehen prima aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ja, das letzte Bild ist unbeschreiblich schön !
    Deine beiden Herbstkissen sind auch klasse geworden. Und dass Kirsten sich gefreut hat, ist kein Wunder :-)
    Schön, dass Du Dich gut erholt hast !

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    es freut mich sehr, dass du dich im Urlaub so richtig erholt hast, war ja auch dringend nötig! Jetzt ist auch das Geheimnis gelüftet, wo du warst, tolle Bilder, die Lust auf dieses für uns ja noch so unbekannte Land machen...ich warte aber, bis das das W-Lan besser funzt *LOL* Die Wonky-Kissen sehen traumschön aus, die Beigaben sind nochmal so schön und den kleinen Fuchs muss man einfach lieb haben! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, einen tollen "Rückkehrer-Post" dürfen wir heute bei dir lesen. Deine Urlaubsbilder sind voll schön aber noch viel besser gefallen mir deine genähten Kissen. Beide Varianten sind toll geworden ... trotzdem würde mir auch die "Kirsten-Variante" ein klein wenig besser gefallen, da das weiß doch sehr dominant rüberkommt. Hauptsache ist aber, daß alle zufrieden mit den Kissen sind.
    Eine schöne erste Alltagswoche und ganz liebe Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    ich weiß nicht für welches Kissen ich mich entscheiden würde. Das Muster ergibt einen ganz tollen Effekt. Das Füchslein ist sicher ein richtiger Blickfang auf Deiner Gartenbank.
    Die Urlaubsbilder sehen ganz nach einem wunderschönen Urlaub aus.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich dasselbe Muster mit verschiedenen Stoffen wirkt. Beide Kisse gefallen mir richtig gut! Und die Beigaben auch!
    Und auch die Urlaubsfotos! Kuba! Da war ich auch schon! Und auch solch einen tollen Strand konnte ich dort genießen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Heute Morgen haben mich die Kissen schon begeistert, da rief aber das Fahrrad:-)))) Jetzt habe ich den Post mal durchgelesen und das glaube ich auch, für Kirsten ist das mit weiß nicht so das Richtige, aber das mit blau bestimmt gut. Das Muster gefällt mir ausgesprochen gut. Wie groß hast Du die Quadrate geschnitten?
    Und die Urlaubsbilder, na ja ich war noch nicht dort, aber das wäre auch so mein Land. War bestimmt sehr schön, ich würde nur nicht zum Lesen kommen, da ewig unterwegs.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra!
    Deine beiden Kissen sind traumhaft schön. Und beide wirken so anders!
    Danke, dass Du mich mit nach Kuba genommen hast! Herrliche Bilder!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  9. Your cushions are great Sandra! But so are your photos of your holiday to Cuba! Those flamingoes are truly amazing!

    AntwortenLöschen
  10. Beide Kissen haben eine großartige Wirkung mit echtem Frischekick! Ich wüßte nicht, welches schöner ist. Es freut mich, dass dein Urlaub erholsam war und wünsch dir einen guten Start in den Alltag.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. BOA, bei dem Urlaub werde ich ja echt neidisch (auch wenn ich mich auch nicht soooo beschweren kann)!!! Aber kein Wunder, dass du da die Natur bewundert hast - total schön!!! Wer sich da nicht erholt, ist selbst schuld. *gg* Und deine Kissen sind auch total schön geworden! Besonders dein erstes Kissen finde ich echt genial. Und dein Fuchskissen ist auch richtig süß und passt sich sicherlich gut in die Herbst-Deko ein.
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  12. Faszinierende Fotos aus dem Urlaub zeigst du uns. jetzt ist auch klar, warum du die Elektronik zu Hause gelassen hast. Keine Handarbeit? Naja, Lesestoff ist für mich auch immer dabei und im Zweifelsfall gewinnt Lesen.
    Ganz toll finde ich die beiden Kissen. da paßt einfach alles. Ist doch prima, wenn du auch eins für dich hast.


    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Hammer, gleich zwei Kissen. Die sehen super aus. Da werde ich ja sogar zum Bunt-Fan. ;-)
    Tolle Urlaubsbilder, sieht nach einer interessanten Erfahrung aus. Da kann ich mit Füssen nicht mithalten, aber die Kloi hatte kaum Zeit fürs Frühstück und musste schon los zu den Ponys, der Heuburg, dem Spielplatz - perfekt also ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Oh, was für schöne Urlaubsbilder! Freut mich, dass du eine erholsame Zeit hattest.
    Deine Kissen sind der Knaller! Ganz mein Geschmack :)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen