Dienstag, 9. April 2013

Dies und das...

... habe ich in der letzten Woche geschafft. Beim Spring Fling Blog Hop habe ich noch das Pattern von Marissa genäht, das "White Rabbit". Ich habe zwar einen kleinen Fehler eingebaut (ja, sowas passiert, wenn man mehrere Dinge gleichzeitig macht - nähen, Kinder beaufsichtigen, telefonieren...) und als ich es bemerkt habe, war der Auftrenn-Zeitpunkt schon lange überschritten :-) Aber so schlimm ist es nicht, die Mundpartie ist halt jetzt etwas eckig...



Außerdem habe ich den April-Block von Ula Lenz genäht. Danke, Ula, das kam mir sehr entgegen, dass das nicht so viele Teile waren!



Ausgeschnitten habe ich nämlich auch schon einmal die Teile für das "Chicago Harbor Lighthouse" von Claudia Hasenbach. Das wird ganz schön viel Arbeit!!!


Auch an meinem Sulky-BOM habe ich weitergemacht. Nachdem ich die Stickerei des Februar-Blocks nun endlich fertig habe, wurde am März-Block gleich weiter gestichelt. Und es hat sogar richtig Spaß gemacht!


Ganz fertig ist er noch nicht, ich muss noch alles festnähen und eine Garnrolle applizieren und den Faden sticken... Aber das wird schon.

Tja, und dann ist da ja noch mein Großprojekt vom letzten Jahr. Die Sternendecke nach der Anleitung von Kathleen Starr. Ich habe die Materialien und die Anleitung als Monatsprojekt gekauft und dafür jeden Monat 35 Euro gezahlt. Insgesamt also 420 Euro! Ganz ehrlich - so viel zahle ich sonst nie. Gut, es fällt nicht so auf, wenn man jeden Monat nur einen annehmbaren Betrag zahlt. Aber wenn ich so darüber nachdenke, dann stimmt mich das schon ein wenig nachdenklich. Was mich bei der ganzen Geschichte stört, ist, dass ich wahnsinnig viel Stoff übrig hatte bzw. habe! Da hätte es weniger wohl auch getan - und dann wäre die ganze Sache auch nicht ganz so teuer geworden. Gut, ich habe viel von den Stoffen jetzt für die Rückseite der Decke verarbeitet. Weil die Decke so groß wird, braucht man da ja auch einiges.


Der hellblaue Stoff ist mir dann ausgegangen - was man am rechten oberen Eck sieht... Aber ich habe immer noch viel übrig:


So schön die Decke wird und so schön die Stoffe sind - ein bisschen Groll und Grummel bleibt halt doch.
Und um die Rechnung für die Decke mal kurz zu vervollständigen - jetzt muss ich noch das Vlies kaufen. Für eine "Ich lümmle mich auf dich"-Decke im Zimmer meines Sohnes irgendwie nicht mehr geeignet, weil zu teuer... Die farbigen Stoffe werde ich für's Binding zusammenstückeln. Aber da bleibt dann immer noch was übrig...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen