Freitag, 11. April 2014

Neue Blöcke

Vor einer Woche kam die Anleitung für die April-Blöcke des Vice Versa BOMs. Und natürlich habe ich mich bereits ans Werk gemacht... Diesmal war es ein Sterne-Block:




Wie immer habe ich die 9"-Version genäht. Mittlerweile habe ich schon acht Blöcke, die zusammen auch sehr schön aussehen:



Ich weiß noch nicht, wie ich es am Ende mit der Anordnung mache. Es gibt ja einen Vorschlag, aber da bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Vermutlich muss ich zunächst erst einmal etwas von dem weißen Hintergrundstoff nachkaufen, denn so furchtbar viel habe ich nicht mehr übrig und wenn ich den Vorschlag umsetzen möchte, dann muss dringend noch Weiß her. Hoffentlich bekomme ich den noch!

Am Mittwoch war wieder QuiltMi. Wir haben beim letzten Treffen den neuen Block geplant. Ein eigentlich ganz simpler Block, der nur gut wirkt, wenn die Stoffe gut eingesetzt werden. Sonst ist er entweder zu wild oder zu langweilig...



Der Block heißt "Boxed in" und ist aus dem Buch "Modern Blocks". So hundertprozentig glücklich bin ich nicht damit. Vielleicht hätte ich statt des geblümten doch den gestreiften Stoff nehmen sollen. Nur Unis wollte ich nicht - das sähe dann zu den anderen Blöcken mit den gemusterten Stoffen ein bisschen komisch aus. Naja, vielleicht muss ich mich auch nur daran gewöhnen. Oder ich nähe halt am Ende - wenn ich mich gar nicht damit anfreunden kann - eine neue Version. Mal sehen :-)

Ebenfalls schon vorbereitet hatten wir haufenweise Quadrate für den Block "Diamond Ripples". 36 Quadrate brauchte man dafür, daraus wurden Half Square Triangles genäht und dann ausgelegt. Das war das Schlimmste! Jede von uns hat rumgebastelt, die Idee verworfen, neu angefangen usw. Aber wir waren alle schön beschäftigt und fleißig :-) Mein Block sieht jetzt so aus:



Mit zwei Blöcken hätte ich ja eigentlich zufrieden sein können. Aber ich will ja einen schönen Quilt daraus machen und brauche einfach ein paar mehr Blöcke. Also habe ich mir vorhin noch einen Block aus dem schönen Buch ausgesucht. Meine Wahl fiel auf "Criss Cross Triangles". Dafür musste ich erst ein paar Streifen mit 1 bis 2 Inches Breite schneiden und aneinandernähen:



Daraus wurden dann zwei Quadrate geschnitten



und die mit dem Hintergrundstoff wieder zu Half Square Triangles genäht (die Dinger verfolgen mich jetzt schon im Schlaf...). Der daraus entstehende Block sieht so aus:



Den helltürkisen Streifen habe ich irgendwie nur einmal eingenäht - der zweite liegt noch auf meinem Schreibtisch. Aber das fällt wohl nur mir auf :-) Ist auch nicht schlimm...

Keine exzessiven Nähvormittag in der nächsten Zeit. Ich darf nicht so lange am Stück sitzen oder stehen, soll lieber laufen oder liegen... Toll. Das hat leider auch dazu geführt, dass ich den lang ersehnten Kurs bei Elsbeth Nusser-Lampe - die am vergangenen Wochenende zu unserer Quiltgruppe "The Samplers" kam - nicht mitmachen konnte... Das war schon sehr frustrierend. Aber gut, es ergibt sich sicherlich noch einmal eine Gelegenheit. Nähtechnisch werde ich in der nächsten Zeit halt vielleicht nicht so ein irres Tempo vorlegen können, aber das ist ja auch gar nicht so wichtig. Hauptsache, die Sachen werden schön :-)

Meine Nähmaschinenhülle hat übrigens ihr neues Zuhause erreicht. Jetzt kann ich das Geheimnis ja lüften. Sie gehört jetzt Heidi, mit der zusammen ich auch den Friendship x and + Swap mache. Und ich glaube, sie hat sich gefreut :-) Mein Swap-Geschenk ist noch nicht da, aber das wird schon noch kommen. Es ist ja noch Versende-Zeit... Ich bin schon sehr gespannt und werde dann natürlich hier berichten :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    Kopf hoch, den Kurs kannst Du bestimmt irgendwann nachholen. Im Moment ist das zwar ärgerlich und Du bist bestimmt auch ein wenig traurig darüber, aber Gesundheit ist das Wichtigste! Wunderschöne Blöcke hast Du wieder gezaubert, ich bin echt begeistert. Deine Farbwahl ist wahnsinnig schön. Ich finde den geblümten Stoff in dem Boxed-Block gut, dass die geblümte Fläche aus zwei Teilen besteht, fällt erst bei näherem Hingucken auf. Auch den Block aus den Dreiecken finde ich total schön, ich glaube gern, dass das Auslegen am meisten Arbeit war.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    soo schöne Blöcke sind entstanden...die Farbwahl finde ich bei beiden Projekten toll! Die Quilts daraus werden toll werden, das sieht man jetzt schon;-).
    Jaa, Gesundheit geht vor....und es kommt wirklich nicht darauf an, ob es nun schnell fertig wird...lasse dir die Zeit die du brauchst!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. na das ist ja untertrieben.... ich hab mich furchtbar gefreut !!! :-)
    Der erste Sternblock ist übrigens superschön... gefällt mir am besten

    AntwortenLöschen
  4. Diese Vice Versa Blöcke begeistern mich immer wieder. Du meinst das Layout mit den Diagonalen? Der sieht zwar nicht schlecht aus, würde ich aber einfach schon nicht machen wollen, weil das ja langweilig wäre, wenn alle das gleiche Layout hätten. Aber, wenn ich die Blöcke so zähle, dann habt ihr Halbzeit, oder?
    Beim Boxed in hättest du ja das Stückeln von dem Musterstoff (egal ob Blümlis oder Streifen) nur verhindern können, indem du daraus die kleinen Quadrate gemacht hättest. Das hätte mir glaube ich nicht so gut gefallen. Ich finde ihn schön. Die anderen beiden Blöcke sehen auch toll aus. Habe ich eigentlich den Block verpasst, wegen dem ihr euch noch in der Straßenbahn unterhalten habt?1? Oder war das der Boxi?
    Als ich gelesen habe, dass Heidi deine Hülle bekommt, da fand ich das richtig lustig, weil ihr ja schon swappt. Aber das ist natürlich toll, da weiß man schon, was dem anderen gefallen könnte. Da drücke ich mal ganz feste die Daumen, dass dein Paket bald ankommt, heute ist ja der letzte Versendetag. Also in der Flickr Gruppe habe ich einiges gesehen, das bei mir einziehen dürfte und noch keinen Adressaten hatte. ;-)
    Hoffe, dass es dir ganz schnell besser geht! Jetzt kommt doch eh der Sommer, da will man ja sowieso öfters raus ins Grüne und sich bewegen.
    lg Eva

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was sind das wieder für schöne Blöcke. Die mit dem Stern im Stern vom Vice Versa BOM gefallen mir auch am besten, das Muster hat irgendwiewas ... und die "Zusammenlegung" der bisherigen Blöcke ist sehr vielversprechend. Das wirkt auch so gut, so ohne Sashings dazwischen. Bei meiner schwarz-weissen Decke bin ich da auch noch nicht sicher ob mit oder ohne Sashings ... Bei den Boxi Blöcken gefällt mir die Idee (Rest)streifen zusammenzunähen und dann mit einem einfarbigen zusammenzubringen. Muss ich mir unbedingt merken. So, dann ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    die Gesundheit geht vor und du sagte ja auch selber die Qualität es aus macht und nicht die Quantität.
    Deine Sternenblöcke sind wunderschön geworden, ganz tolle Stoffe hast Du ausgewählt. Gefällt mit sehr gut, wie alles bei Dir!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen