Montag, 28. April 2014

Stoffkorb

Beim Simple and Sweet Scrappy Swap habe ich letzte Woche meine Partnerin zugeteilt bekommen. Da ich hoffe und glaube, dass sie meinen Blog nicht liest, kann ich hier jetzt schon einmal über das fertige Werk berichten... Genäht werden sollte ein Stoffkörbchen nach dieser Anleitung. Gar nicht schwer :-) Ich habe erst die Stoffe gezeigt und die Reaktionen abgewartet. Nachdem das ganz gut klang, habe ich mir ein Design überlegt, losgelegt und gestern war ich fertig:


Gemäß der Anleitung habe ich mir eine Schablone aus Karton geschnitten, meine farbigen Stoffe in unterschiedliche Breiten von 1 bis 2 Inches geschnitten und mit dem Leinenstoff verlängert. Diese Streifen habe ich alle aneinandergenäht und und zwischen passende Stücke aus dem Leinenstoff genäht. Das sah dann so aus:


Daraus wurde das Außenteil des Körbchens genäht. Als Futterstoff habe ich mir einen der grünen Stoffe ausgesucht. Der Grund dafür war ganz einfach - es war der einzige Stoff, von dem ich noch ein ausreichend großes Stück hatte :-) Als Randstreifen wollte ich ursprünglich einen schönen und kräftigen dunkelpinken Stoff nehmen. Ich habe mich aber dagegen entschieden, weil der Stoff ein sehr geometrisch-kantiges Muster hatte und mir das zu den eher floralen Stoffen in den Streifen nicht gefallen hat. Also habe ich auch hier einen eher floral-gemusterten Stoff gewählt:


Das Futterteil ist mit S 320 hinterbügelt. Dann wurden beide Teile rechts auf rechts ineinander gestellt und oben füßchenbreit zusammengenäht - bis auf eine Wendeöffnung natürlich :-)


Dann gewendet, oben rundum abgesteppt und fertig :-) Jetzt muss ich nur noch ein paar Kleinigkeiten zum Füllen besorgen und dann wird das gute Stück vermutlich übermorgen auf Reisen gehen :-)
Der Boden des Körbchens ist 5x6 Inches groß und hoch ist es ca. 8 Inches. Ich bin echt am Überlegen, ob ich mir nicht auch noch eines nähe... Ich weiß, ich bekomme bei dem Swap auch eines geschickt :-) Aber vielleicht, aus den Reststoffen meines Road Trip Cases...? Hm...




Kommentare:

  1. Wieder mal sehr schön geworden.... so schade, dass ich bei dem Swap nicht dabei bin ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar nähst Du Dir auch noch eins! Es geht recht flott uns sieht super aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    das Körbchen sieht toll aus und Deine Swappartnerin wird sich darüber sehr freuen. Bestimmt bekommst Du auch so ein tolles Körbchen. Was hast du eigentlich aus dem anderen Swap bekommen? Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra, das Körbchen ist super geworden. Besonders gefällt mir die Kombi mit dem Leinenstoff und ist dadurch wahrscheinlich noch ein wenig mehr stabil ... Schade, daß ich diesen Swap nicht mitbekommen habe. Der wäre auch mal was für mich gewesen ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  5. Lieb Sandra, das Körbchen ist ganz toll geworden und die Farben sehen auch vernäht richtig klasse aus. Ich glaube, dass das mit der floralen Kombi am oberen Rand eine gute Idee war. Das passt gut ins Gesamtbild.
    So Körble kann man ja nie genug brauchen, da kannst du doch für jedes Zimmer ein passendes nähen. Aber noch gespannter bin ich auf das lila road trip case, da läuft so ein Körble bei dir doch nebenher mit... ;-)
    Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. Such a cute basket and as always gorgeous fabrics combo.Have a great week!!

    AntwortenLöschen
  7. Das mit "in jedes Zimmer ein Körbchen" finde ich eine gute Idee :-) !
    Dieses gefällt mir schon mal supergut!!

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr gut wie das mit den Streifen eingeteilt hast,müßte ich fast nacharbeiten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra,

    ein tolles Körbchen hast du gezaubert...die Farbkombi mit dem Leinen gefällt mir gut. Solche Swap-Kelche gehen immer an mir vorbei;-)...komisch!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wieder sehr hübsch geworden, die Stoffkombi ist wirklich gelungen.Gefällt mir sehr.
    LG Fädchen

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Anleitung. Da könnte ich doch direkt schwach werden und auch so ein Körbchen nähen.

    AntwortenLöschen
  12. Sieht schick aus! Die Streifenideeist klasse.

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank fürs Zeigen. Die Streifenanordnung gefällt mir.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen