Donnerstag, 19. Juni 2014

Landmädel-Quilt

Die Ferien sind fast rum und mein Quilt ist noch nicht fertig... Aber es wird :-) Ich hatte in Italien zwar alles dabei, habe mich aber irgendwie um die Arbeit am Landmädel-Quilt gedrückt. Erst gegen Ende des Urlaubs dort habe ich zumindest zwei der noch fehlenden neun Blöcke genäht. Die Blöcke sind wie immer 6,5 x 6,5 Inches mit Nahtzugabe. In der Toskana sind Block Nr. 89, Steps to the altar



und Nr. 66, Periwinkle



entstanden.
In den letzten Tagen habe ich mich - wann immer ich ein bisschen Zeit erübrigen konnte - an die Maschine gesetzt und die restlichen Blöcke genäht.
Nr. 99, W.C.T.U.



Nr. 101, Wedding Ring



Nr. 104, Wild Geese



Nr. 106, Wild Rose & Square



Nr. 79, Silver Lane



Nr. 86, Squash Blossom



und Nr. 31, Evening Star.



Dass ich als letzten Block einen ganz einfachen gewählt habe liegt einfach daran, dass ich echt keine Lust mehr hatte... Es gibt so viele wunderschöne Blöcke in dem Farmer's Wife Buch, aber sie sind halt auch sehr aufwändig zu nähen. Gerade im Vergleich zu unseren Tula-Blöcken... Da nähe ich ja drei Tulas in der Zeit von einem Landmädel-Block! Aber gut, der Landmädel-Quilt wird ja auch etwas ganz Besonderes :-)
Jetzt habe ich einige Zeit damit verbracht, die 83 (!!!) Blöcke auf meiner Designwand anzuordnen. Auch nicht so einfach! Das Foto ist leider nicht so gut geworden, weil das Licht vom Fenster von der Seite einfällt...



Das muss ich jetzt einige Zeit auf mich wirken lassen, ein paar Blöcke werde ich sicher noch umhängen. Und dann geht es an die Fertigstellung! Ich freue mich schon, wenn der Quilt fertig ist - das könnt Ihr mir glauben!
Was macht man sonst so in den Ferien? Mann und jüngstes Kind waren gestern im Münchner Tierpark Hellabrunn und haben die Eisbären-Babies besucht. Naja, richtige Babies sind das nicht mehr - aber sie sind immer noch supersüß!




So, und jetzt machen wir noch eine kleine Radltour in den Biergarten :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ich finde deine Landmädelblöcke einfach super schön und bin schon sehr gespannt auf den fertigen Quilt.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blöcke sind fantastisch! Ich bin gespannt auf den Quilt!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen fantastisch aus - hast du schon eine Idee was für ein sashing du benutzen willst - wenn überhaupt?
    Hast du mal mit dem Gedanken gespielt die Blöcke in der Mitte auf die Spitze zu stellen und ein paar Blöcke bei denen es besser passt (z.B. die Garnspule) in einem graden Randstreifen unterzubringen.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    deine neuen Blöcke gefallen mir sehr gut und vor allem das Gesamtbild auf deiner Designwand ist wunderschön. Das wären genau "meine" Farben.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    wenn ich Deine so schönen Blöcke des Farmer's Wife Samplers sehe, bin ich schon ein wenig traurig, dass ich wegen meines Sturzes und der nachfolgenden Schulter-OP abbrechen musste. Ich habe meine Blöcke in der Ufo-Kiste mit den vielen so schönen Stoffen zusammen gelassen und will im Herbst/Winter mich wieder dranmachen. Die Blöcke an Deiner Desingwand finde ich sehr gut zusammengestellt, vor allen Dingen gefällt mir auch Deine Farbkombination ausgesprochen gut.
    Hab' ein schönes langes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    deine Blöcke sind ein Traum in grün und türkisfarbenen Sommerstoffen, das wird sicher ein ganz besonders schöner Quilt!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bekomme hier lange Zähne wenn ich deine traumhaften Blöcke sehe. Habe hier noch einiges abzuarbeiten, und dann geht es hoffentlich bei mir weiter
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Ach, da ist er ja. Sandra, die Blöcke sind so wunderschön geworden, es wäre ein Jammer gewesen, hättest du die nicht fertig genäht...
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    bei dir sind nicht nur die Tula Blöcke super, auch dein Landmädelquilt, in den tollen Farben, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sandra, ein Traum sind deine Blöcke. Verstehe, dass du jetzt genug hast, du hast ja wirklich viele genäht. Ganz anders als bei den Tulas ist ja auch, dass man sich ja auf eine begrenzte Anzahl an Stoffen festlegt, das ist ja, vor allem, wenn man den Gridlock macht oder einfach so drauflos tulert wie ich etwas ganz anderes. Obwohl ich die Salt Water Kollektion liebe, es ist jetzt auch okay für mich, wenn ich noch ein paar nähe und dann gut. Also 83, mein absoluter Respekt. Ich finde deine Anordnung schon sehr ausgewogen, du hast gut die mit dem dunklen blau und die helleren grünen verteilt.
    Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Sandra, Dein Landmädel-Quilt sieht ja spitzenmäßig aus.Die Farbwahl ist so frühlingsfrisch!
    Irgendwie bin ich im Moment süchtig nach Tula Pink-blöcken,hihi!!

    Bis bald im neuen Monat Helga

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das sieht doch richtig gut aus, das wird ein schöner Quilt. Das gibt mir auch wieder Ansporn.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  13. Da warst du ja megafleißig! Die Blöcke sehen fantastisch aus. Die Designwand gibt eine gute Vorstellung von der bisherigen Arbeit daran.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra, schön, daß du die Blöcke jetzt alle genäht hast und damit einen traumhaft schönen Quilt fertigmachen kannst ... keine Frage bei den Stoffen, die mir von Beginn an sehr gut gefallen haben.
    Ich komme im Moment nicht so recht zum nähen aber bald ist Urlaub und da geht die Nähmaschine mit ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sandra,
    der Quilt wird bestimmt ganz toll.!!!
    Es sieht an der Wand schon ganz klasse aus.
    Ich bin heute, gestern und vorgestern auch ganz fleißig gewesen und habe einiges fertiggemacht.
    Werde es am Montag auf meinem Blog zeigen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen