Samstag, 21. Juni 2014

Nähvormittag

Gestern war wieder Nähtreffen mit Ulrike, Renate und Uschi - wir nähen seit Beginn des Jahres einmal im Monat an den Blöcken aus dem Buch "Fat Quarterly - Shape Workshop for Quilters". Da gibt es sechs verschiedene Kapitel mit jeweils zehn Blöcken. Die Blöcke des ersten Kapitels  "Squares & Rectangles" haben wir schon genäht und zuletzt haben wir uns mit denjenigen aus dem dritten Kapitel "Triangles" geplagt... Einer davon fehlt mir noch.
Jetzt haben wir bei Kapitel sechs "Diamonds" weitergemacht. Dafür habe ich neue Stoffe gewählt - die anderen konnte ich irgendwie nicht mehr sehen... Und im Sommer ist mir mehr nach etwas Frischem, ein bisschen Maritimen - also habe ich zu Blau, Türkis (oder Aqua?) und Orange gegriffen. Nur der hellblaue Hintergrundstoff ist gleich geblieben, denn von dem habe ich noch ausreichend übrig :-)
Die Shape-Blöcke sind alle 12,5 x 12,5 Inches mit Nahtzugabe.

Der Block "Four Eyes" war bei mir am Anfang total verzogen, irgendwie hat das nicht richtig gepasst mit den dünnen farbigen Randstreifen. Aber jetzt, nach ein bisschen exzessivem Bügeln, geht es eigentlich:



"Courtyard Garden" ging recht leicht:



Der "Card Trick" ist ein ganz klassischer Block:


Den habe ich auch in meinem allerersten Sampler-Quilt mit dabei, den ich vor vielen Jahren im Anfängerkurs bei Q&T in München genäht habe:


Der Block ist sogar zweimal drin - oben links und unten rechts. Ja, ich kann mich erinnern, dass mir das Nähen dieses Blocks damals schon viel Spaß gemacht hat :-)

Heute am Vormittag habe ich noch den Block "Diamond Nine-Patch" fertig gestellt:



Außerdem wollte ich Euch noch das Stiftmäppchen für meine Tochter zeigen, das in Italien dann doch endlich entstanden ist. Ihr erinnert Euch?




Den Stoff hat sie sich ausgesucht und das gute Stück darf dann ab Montag mit ihr zur Schule gehen - dann geht es hier in Bayern schultechnisch in den Endspurt!



Kommentare:

  1. Die Blöcke sind toll geworden, musst mir mal bei Gelegenheit sagen, wie man das mit dem exzessiven Bügeln so schön hinbekommt.
    Das Mäppchen gefällt mir auch, einen schönen giftgrünen Stoff habt ihr beiden gefunden.
    Ein toller Sampler - war bestimmt ein schöner Kurs.
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    und emsig gehts voran mit neuen Blöcken, die weider sehr schön sind. Auch das Mäppchen ist toll geworden...

    Liebe grüße Klaudia

    AntwortenLöschen