Montag, 11. August 2014

Tula-Tag

Egal ob Urlaub, Krankheit oder "schlechtes" Internet - am Montag ist Tula-Tag und wir stellen uns alle auf den Kopf, um unsere Bilder hochzuladen :-) Ich freue mich schon wieder auf all die schönen Bilder, die es diesmal von den Blöcken 22 und 23 in unserer flickr-Gruppe zu sehen gibt.
Block Nr. 22 ist ein relativ unspektakulärer Block, weder die Stoffe noch das Design hauen mich jetzt so richtig vom Hocker. Aber ich habe natürlich versucht, mich farblich an den Vorgaben zu orientieren, damit ich am Ende so einen schönen Regenbogenquilt hinbekomme. Das war gar nicht so leicht, weil ich lange suchen musste, um einen passenden Stoff für diese beige-weißen Flächen zu finden. Aber ich finde, letztlich ist mir das gelungen :-)
Der Block trägt bei mir den Namen "Seagull Beach", weil er mich an einen Sommertag am Meer dort erinnert - Sand, blaues Meer und ein paar Algen bzw. Seetang, der da rumschwimmt und meine Kinder vom entspannten Baden abhält...


Mir ist das ja eh egal, ich schau' mir das Meer sehr gerne von draußen an - aber ich muss nicht unbedingt hinein :-)




Block 23 dagegen hat wieder ein bisschen mehr zu bieten. Ich hätte dafür ja gerne den Salt Water Stoff in rot mit den vielen Muscheln genommen, aber irgendwie habe ich davon nicht mehr so viel... Aber ich werde mal sehen, ob mir der in den nächsten Tagen nicht doch noch irgendwo zufällig über den Weg läuft - in blau habe ich gerade erst ein bisserl was davon gekauft, ebenso wie den Octopuss-Stoff in grün... Zum Glück hatte ich noch einen anderen Tula-Stoff in rot, der hier jetzt endlich Eingang in meine Blöcke fand:



Da ich den Block am 21.7. - Jahrestag der Mondlandung - genäht habe, heißt er auch genauso: "Mondlandung". Ich weiß, "Marslandung" hätte wegen der roten Farbe besser gepasst, aber manchmal kann man sich das nicht so hinbiegen :-)
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Tula-Blöcke schauen, bis bald!

Kommentare:

  1. Mir gefällt der 22-er vom Design her eigentlich ganz gut , fast besser als der 23-er. Deine Interpretationen sind wieder sehr schön, den Namen für den 22-er kann man sehr gut nachvollziehen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blöcke sind wie immer sehr schön und ich wünsche Dir ein erfolgreiches Stoffsammel ( fällt dort wo Du bist nicht wirklich schwer), damit Du die restlichen Blöcke auch so toll hin bekommst. Viel Spass am Meer!!!!! und überhaupt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    tolle Blöcke hast du genäht und wieder einmal hatten wir bei der Stoffauswahl die gleiche Idee.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen Deine Blöcke beide ,aber Du hast Recht,mit dem Aussuchen der Stoffe geht es mir oft ähnlich,auch bei schwarz weiss ist das nicht immer einfach
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    die Stoffe auswählen ist immer am schwierigsten-macht aber auch Spaß, besonders, wenn Verbindungen zu positiven Ereignissen möglich sind. Dein Meerblock lässt mich sofort an FANTA4 ein Tag am Meer denken...
    SG
    Hala

    AntwortenLöschen