Mittwoch, 4. Februar 2015

Elefantenparade

Im Internet und bei Instagram bin ich auf die Ankündigung für einen Quiltalong mit dem schönen Namen "Elefantenparade" gestoßen. Da in unserem weiteren Verwandtenkreis im März ein Baby erwartet wird und ich sowieso einen Babyquilt nähen wollte, kam mir das wie gerufen. Der QAL ist von Lorna McMahon von Sewfreshquilts und das ist der Quilt, den sie genäht hat - und den ich jetzt nähen möchte:

I found the announcement for a new Quiltalong at flickr and Instagram - it's called "Elephant Parade". This was perfect for me, because relatives of us are expecting a baby in March and I wanted to make a quilt for them and the newborn. The QAL is from Lorna McMahon (sewfreshquilts) and that's what we are talking about: 



Ich habe mir von meiner netten Kollegin Verena Stoffe raussuchen und herrichten lassen, so dass wir sie am Samstag nur schnell in der Stadt holen mussten:

My colleague Verena chose and cut the fabrics for me and I picked them up on Saturday:



Und schon habe ich losgelegt. Die Anleitung für die großen Elefanten erschien am 1. Februar und ich habe sofort losgelegt. Erst geschnitten,

The QAL started with the pattern for the large elephants on February 1st. I cut the fabrics



dann genäht... Und natürlich gleich mal einen Fehler gemacht :-( Denn drei der Elefanten schauen nach links, zwei nach rechts. Ich habe aber einfach alles in Reihe genäht und hätte somit fünf nach links schauende Elefanten gehabt. Tja, manchmal sollte man lesen und denken, bevor man näht - spart einem Ärger und erneutes Schneiden... Aber am Ende hat es gepasst:

and started sewing... And made a mistake :-) I didn't pay attention and didn't remember, that three elephants are facing left and two are facing right. Well, mine were all facing left in the end and so I had to cut and sew again... Reading and thinking is sometimes very helpful before you start sewing... But in the end they turned out great:



Da ich den Quilt etwas flotter nähen möchte, als nach dem QAL Terminplan, habe ich mir die pdf-Anleitung gekauft und heute gleich mal weitergemacht. Zunächst habe ich die restlichen Teile zugeschnitten

I'd love to make this quilt a little bit faster than the schedule because it should be finished when the baby is born. So I bought the pdf-pattern and spent my time today cutting the fabrics for the rest of the blocks:





und dann konnte ich es nicht lassen und habe noch einen weiteren Block genäht - eine blaue Blume (die übrigens hervorragend zu unserem heutigen Gesprächsthema beim Mittagessen und dem Stoff, den mein Sohn gerade im Deutschunterricht durchnimmt, passt):

With all the precut fabrics in front of me I couldn't resist and had to sew one more block - a blue flower:



Leider ist das Licht jetzt schon wieder schlecht, so dass die Fotos nicht so richtig gut sind... Ich muss die nächsten Blöcke also vormittags nähen, damit ich sie noch bei gutem Tageslicht fotografieren kann :-)

Unfortunately the light is really bad and thus the photos are pretty dark. I think, I have to sew the other blocks in the morning, than I can take pictures in the daylight :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ja und nochmal ja, das ist ein ganz toller Quilt und deine Elephanten sehen schon richtig klasse aus! Wenn ich nur mehr Zeit hätte ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh gott, der wird ja zucker!!!
    Verdammt- ich bin schon fertig mit kleinen Kindern!
    Aber der ist so süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte da noch... falls es ganz dringend wäre ;-)

      Löschen
  3. Hallo Sandra!
    Die haben mich auch sehr angesprochen, aber ich wusste nicht für wen und wir können so einen Quilt nicht gebrauchen. Deine Elefanten und die Blume sehen schon richtig gut aus und Dein Fehler, der erinnert mich da an was:-))))))) Das ist mir schon oft passiert, das ist wenn man es nicht erwarten kann.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. I totally LOVE this quilt! The primary colors, solids, simple blocks, layout, and is whimsical. It looks like you are having fun with it too. ;-) I never trusted myself enough to cut all my fabric before I started a project. That would hurt too much.
    LG, Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    wie schön, du nähst auch diesen herrlichen Quilt.
    Deine Elefanten sind wunderschön und die blaue Blume auch.
    Ich konnte da auch nicht widerstehen, wo es doch mal einen Quilt mit Elefanten gibt und ich ein totaler Elefantenfan bin...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Pech!
    Und was für ein Glück für mich, dass sowas nicht nur mir passiert!
    Dieses Mal habe ich tatsächlich ausnahmsweise aufgepasst und mir gemerkt, dass die Elis in zwei verschiedene Richtungen gucken müssen. Bei den kleinen ist mir das gelungen, der zweite Große steht noch aus, mal sehen, ob ich mir das bis dahin merken kann. *g*

    Deine fertigen Elefanten sehen aber wirklich toll aus und ich freue mich schon sehr auf die nächste Etappe bei Lorna und natürlich auf deinen fertigen Babyquilt. :-)

    Ich schummele ja und mache nur einen kleinen Tischläufer, was aber bestimmt eine gute Übung ist!
    Selbst wenn ich nicht alle Tiere benötige, werde ich sie aber bestimmt alle nähen.
    Wer weiß, vielleicht brauche ich ja doch irgendwann mal einen Enkelbabyquilt, aber bitte nicht sofort! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    und weiterhin viel Spaß beim "elephantparadeqal

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    nicht nur du konntest nicht wieder stehen, ich habe zwar keine kleinen Kinder, aber nähen werde ich den Quilt auch! Deine Blöcke sehen schon sehr gut aus!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wirklich cooler Quilt - gefällt mir gut! Ich glaube, dass ich den dann so zusammen genäht hätte, dass zwei Elefantenmamas einfach zu ihren Kindern schauen, alle anderen laufen ja nur vorneweg ;-)
    Da musst du natürlich schon vormittags nähen, mittags Stoffe aussuchen und abends schneiden. Denke, das ist ein guter Plan - in deinem "Zustand" musst du die restliche Hausarbeit ohnehin komplett delegieren :-)))
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    das ist ja ein süßer Elefantenquilt! Wenn sich da kein Kind und die Eltern freuen, weiß ich auch nicht mehr.
    Und ich finde, wenn alle in eine Richtung geschaut hätten, hätte der Quilt eine optische Schlagseite bekommen. Das passt so schon viel besser. :)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Da scheint ein neuer Virus ausgebrochen zu sein,ich finde die Elefanten super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Bei Dir geht das bestimmt Ruck Zuck, und wenn Du schon alles zugeschnitten hast, sowieso.
    Ein hübscher Babyquilt!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Elefant blockiert schönen Blick. Und die Blume, auch! So froh haben Sie sich der Parade angeschlossen und steppen vorwärts. Vielen Dank für das Teilen, Sandra!

    Your elephant blocks look beautiful. And the flower, too! So glad you have joined the parade and are quilting along. Thank you for sharing, Sandra!

    AntwortenLöschen
  13. Deine Elefanten sind richtig putzig! Das wird eine super tolle Babydecke.
    Ich werde meine Decke ein bisschen vergrössern, denn meine "große" Tochter hat den Quilt schon mal für sich reserviert.
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    schön zu sehen, dass Du wieder so fleißig bist! Dieser Quilt ist superhübsch, und mal was Anderes :) Du machst das immer so Ratz Fatz (oder eben Ruck Zuck), mit dem Zuschneiden und Losnähen! Bewundernswert !
    Habe auch vor den Quilt zu nähen, da diese Elefanten so süß sind!
    Liebe Grüße,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  15. Baby und Elefanten - eine wunderbare Kobination für einen Quilt. Mir gefällt dieser auch sehr gut, habe aber im Moment zu viele Baustellen ... und deshalb erstmal nur abgespeichert.
    Deine Blöcke sind sehr schön geworden.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Der Quilt wird eine Sensation. Schade dass meine Kids schon so groß sind, und Patenkind schon eine Decke hat. Die Farben sind super gewählt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    dieser Quilt ist einfach nur schön! Eigentlich könnte man Tag und Nacht nähen!
    Das Kind,wird ihn lieben !
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    wie schön, dass es dir soweit gut geht und du schon wieder nähen kannst. Der Quilt ist so süß, nur schade, dass ich im Moment keine Verwendung dafür habe. Vielleicht auf Vorrat nähen? Das wäre eine Alternative.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra,
    oh... Dieser Quilt begegnet mir in letzter Zeit überall, aber dieses mal bin ich standhaft, ich kann mich ja dann an deinen schönen Fotos erfreuen. Deine Stoffe sehen toll aus, so schön frühlingsfrisch, das wird ein schöner Quilt werden.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen