Donnerstag, 30. April 2015

Hasenbach Challenge meets Pillow Swap Four Seasons

Heute ist der letzte Tag des Monats und das ist bei mir immer Zeigetag für die Hasenbach Challenge. Organisiert von Katrin nähen wir hier jeden Monat PP-Blöcke nach den Vorlagen von Claudia Hasenbach. Ich liebe diese Pattern, allerdings habe ich im Moment kein richtiges Projekt, für das ich Blöcke nähe. Dafür suche ich mir immer etwas für kleinere Arbeiten raus. So auch diesen Monat.

Today is the last day of April and therefore showtime for blocks sewn within the "Hasenbach Challenge". Organized and hosted by Katrin we are sewing blocks from the PP-patterns of Claudia Hasenbach. I don't have any specific project in mind, I'm just sewing blocks and use them for small items or gifts. 

Für den Pillow Swap Four Seasons nähe ich gerade ein sommerliches Kissen für meine geheime Partnerin. Ich bin fast fertig :-) Deshalb habe ich auch schon über ein kleines Extra nachgedacht, dass ich meinem Paket dann beilegen kann. Da es sich ja um die Sommerrunde handelt, habe ich dafür ein Motiv aus dem maritimen Bereich gewählt und dieses Nadelkissen genäht:

At the moment I'm sewing the pillow case for my secret partner in the Summer-Round of the Pillow Swap Four Seasons. I'm almost done :-) That's why I started thinking about a little extra I might send with my package... As it is the summer round I thought about a maritime motive and made this little pincushion:



Das war mal wieder eine abendliche Nähaktion :-)

It was a late night sewing :-)





Zuvor schon habe ich ein Motiv aus einer älteren Serie (Leben im Meer) von Claudia Hasenbach genäht - das Seepferdchen. Ich wusste nicht so recht, was ich meiner Partnerin daraus machen könnte, dachte mir aber, dass es sicherlich super zum Thema "Sommer" passen würde.

I already sewed a seahorse using an older pattern from Claudia Hasenbach. I had no idea what to use it for, but I thought it's perfect for the summer round:


Vorgestern schließlich hatte ich eine Idee und habe sie gestern gleich in die Tat umgesetzt. Dafür habe ich noch ein paar Flying Geese genäht und jetzt ist es fertig.

Two days ago I finally had an idea and started to finish it - with some flying geese in the same colors.




Ich verrate jetzt noch nicht, was es ist, aber eines kann ich Euch sagen: Es fällt mir richtig schwer, das herzugeben! Warum nur näht man so etwas ganz selten für sich selbst???

I won't tell you now, what it is - it's only a sneak peek. But I can tell you, that it's hard for me to give it away... I definitely should make one like that for myself - but I know I won't...

Kommentare:

  1. *ggg* Jaja, das geht mir ja auch immer so! Selbstgenähte Kleinigkeiten kann ich ganz schlecht weggeben. Dein Ankerkissen sieht wunderschön aus und das Seepferdchen ist soooooo knuffig! Aufgrund der Farben und Motive bin ich ja ganz fest der Meinung, dass ich (leider) nicht deine geheime Partnerin bin, aber sie wird sich bestimmt riesig freuen! Und das Seepferdchen muss ich unbedingt auch mal nähen - *hach* ist das knuffig. ^^
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    das sieht sehr schön aus, auch wenn Du noch nicht alles gezeigt hast. Aber die Stöffle, Muster und Farben machen bei mir auf jeden Fall Lust nach mehr.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous projects-the second photo my best fav and as always love your eye fabric!!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das Seepferdchen ist so herrlich und das Anker-Nadelkissen auch ! Super. Ja, Du hast Recht, man sollte mehr für sich selber nähen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Du solltest so Sachen schon ab und zu auch für Dich selbst nähen! Aber Deine Swap Partnerin wird Dein Geschenk lieben! Du hast so viel Mühe da rein gesteckt und alles passe perfekt zusammen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön da wird sich Deine Partnerin sehr darüber freuen!
    Ja, stimmt.... das geht mir auch so...
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,
    mit den schönen Stoffe die du gewählt hast, sieht der Anker super aus. Ein tolle Geschenkidee ist dein Nadelkissen. Das Seepferd macht sich auch sehr gut gemeinsam mit dem Flying Geese.
    Aber du hast Recht... es ist überall das gleiche, man verschenkt etwas und für sich selber bleibt oft keine Zeit!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,

    ich bin total gespannt, wie "es" im Ganzen aussieht und was "es" ist. ;-)
    Das Seepferdchen sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. ;-)
    Schöne Stoffe und Farben hast du gewählt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra, Du hast wieder ganz tolle Sachen genäht und jetzt mit schönen sommerlichen Motifen! Das Seepherdchen sieht Klasse aus und ich konnte ein ein paar Dinge von Deinem Kissen vorstellen, aber ich tierisch gespannt, wie das ganze Kissen aussieht! Schönen Feiertag! LG, Karen

    AntwortenLöschen