Donnerstag, 5. Oktober 2017

Notizbuchhüllen

Nachdem ich nun einen Wandbehang genäht habe, war es wieder Zeit für etwas Kleines zwischendurch. Und was macht da mehr Spaß, als anderen eine Freude zu bereiten? Da ich nicht so gut darin bin, mir Geburtstage aus dem Bloggerland zu merken und außerdem der Ansicht bin, dass man auch einfach so mal etwas verschenken kann, habe ich mich ans Werk gemacht und für zwei meiner Quiltfreundinnen einfach so eine meiner Notizbuchhüllen genäht:

Now that I've finished my little wallhanging it was time for a little "in between" project. I wanted to make something for two of my online quiltfriends. Just because... I don't know their birthdays but I think it's okay to make a present without any reason. And so I sewed notebook covers with little hearts:


Die Vorlagen für die Herzen sind von Ula Lenz - einer meiner Nachbarinnen, von der ich vor einigen Jahren zunächst das Nähen auf Papier und später (und eher per Zufall) auch noch English Paper Piecing gelernt habe. Sie hat einige wunderschöne, zum Teil auch kostenlose, Anleitungen auf ihrer Seite :-) Aber zurück zum Thema: Angefangen habe ich mit dem "Strahlenherz", die Vorlage habe ich auf 60% verkleinert:

The free patterns are from Ula Lenz - one of my neighbors who taught me how to paper piece a couple of years ago. She's got some really lovely patterns on her website :-) 
I started with the pattern "Rayheart" and decreased it to 60%:



Meine kleine Tochter hat den Hintergrundstoff ausgesucht und damit habe ich das kleine Herz dann eingefasst. Dann wurde mit einfachen Linien gequiltet, die Rückseite angenäht und das Ganze an das Notizbuch "angepasst" und die Umschläge genäht. Wie genau das geht habe ich letztes Jahr in diesem Tutorial beschrieben :-)

My little daughter chose the background fabric and I quilted straight lines and finished the cover the way I described it in my tutorial last year :-)





Und weil es so schön war habe ich gleich mit dem zweiten weitergemacht, diesmal ein Streifenherz:

When I was finished I immediately started with the second one, this time using the "Stripeheart" pattern (also decreased to 60%):


Ach ja, da könnte ich glatt wieder in Massenproduktion gehen :-)
Beide Notizbücher sind schon unterwegs zu ihren neuen Besitzerinnen. Das eine müsste heute oder morgen ankommen, das andere wird ein bisschen länger reisen müssen... Ich hoffe, sie gefallen :-)

That's so much fun, I could go into massproduction :-)
Both covers are already on the way to their new owners. One might have arrived today or will so tomorrow (at least I hope it does...), the other one is facing a longer journey... I hope, they will be loved :-)

Kommentare:

  1. Sie gefallen bestimmt. Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  2. Die gefallen sicherlich! Sehr, sehr schön!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. Of course they will be loved Sandra! They are delightful!

    AntwortenLöschen
  4. Very pretty presents and that's very thoughtful of you! Surprise gifts are the best :)

    AntwortenLöschen
  5. wirklich tolle Hüllen... kann sein, dass ich weiss, wer eine der Empfängerinnen ist ?

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön diese Hüllen und wunderschön die Herzen. Die Vorlagen von lenzula sind wirklich verführerisch.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    also wenn sich die Empfängerinnen nicht über diese schönen Hüllen freuen, dann weiß ich es auch nicht. Die hast Du wirklich ganz toll genäht und Deine Tochter hat einen perfekten Hintergrundstoffe ausgesucht.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  8. Also mir gefallen sie Beide! Ich mag diese Herzen auch sehr gerne nähen und sie zu verkleinern für ein Buch war eine sehr gute Idee!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Genau diese Herzen liegen auch noch hier und wollen zu Ende bearbeitet werden. Irgendwie liegt bei mir alles zu lange....
    Schöner Post als Ansporn, denn die Hüllen sind super schön geworden.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    man sieht deinen Notizbuchhüllen an, dass sie von Herzen kommen und ich bin sicher, dass sie bei den Empfängerinnen große Freude ausgelöst haben. So unerwartete Post ist doch immer etwas ganz Besonderes.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.