Sonntag, 28. Januar 2018

Round Robin Germany 2018

Irgendwann im letzten Jahr kam die Idee auf, noch einmal einen Round Robin zu versuchen - eine Beegruppe, bei der man sich ein Thema wählt und einen Anfangsblock näht und dann nähen 11 andere Quilterinnen im Laufe des Jahres ein Quilttop daraus. Ein Abenteuer, man muss sich ein bisschen vertrauen und "loslassen" können. Nicht einfach :-) Aber trotzdem ein wundervolles Abenteuer und eine Herausforderung für alle. Ich bin froh, dass wir so eine tolle Truppe zusammenstellen konnten!

Sometimes last year Heidi, Ulli and I had the idea to start a new round robin group. It is a real adventure and challenge and you have to give up control... it's not easy :-) But nevertheless a wonderful project. I am more than happy that we found a couple of wonderful German quilters who wanted to share this experience with us:


Und schneller als wir schauen konnten, kam das neue Jahr heran und damit die Aufgabe, ein Thema für den eigenen Quilt zu definieren und einen Anfangsblock zu nähen. Dies ist meiner:

Then January came along and we had to find a theme for our quilt and had to sew the start block. That's my block:


Die Anleitung für diese Scrappy Appliqué Skyline ist von Shannon Brinkley und die gibt es für so ziemlich alle Städte der Welt. Die Technik ist super erklärt und eigentlich geht das ganz schnell:

The scrappy appliqué pattern is by Shannon Brinkley and those skylines are available for almost every city in the world. The technique is well described and the making isn't too time consuming:




Blöderweise hat meine Heimatstadt München haufenweise Kirchtürme mit kleinen, futzeligen Schnörkeln. Unmöglich, hier mit einem schönen Zickzack-Stich zu applizieren... Also habe ich es mit einer Raw Edge Applikation versucht und hoffe, der Block überlebt die Reise einigermaßen unbeschadet. Wenn am Ende alles gequiltet ist, dann wird das schon halten :-)

Unfortunately my hometown Munich has a lot of churches with wonderful church spires and many tiny artistic corners and edges. That doesn't allow to do a zigzag appliqué but only a raw edge one. I desperately hope, that my block won't take any damage while traveling around Germany. But when it comes back and I quilt the top it will all be safe and fixed :-)

Beim Anblick dieses Blocks haben alle vermutet, mein Thema wäre "München". Aber nein. Mein Thema lautet "12 places to see before you die" :-) Ich reise für mein Leben gerne und wollte das zum Thema machen, die Idee für den Titel hatte dann mein Mann. Ich hoffe, dass ich die Mädels damit nicht zu sehr stresse...
Ich bin da ganz offen - es kann etwas auf Papier Genähtes sein - also z.B. ein Wahrzeichen -, es kann eine Länderflagge sein oder auch eine Landschaft - Berge, das Meer... Ich bin sehr gespannt :-) Der Block ist nun - zusammen mit einem Reisetagebuch, in das ich hoffentlich alles Wissenswerte geschrieben habe und in das meine Mitnäherinnen reinschreiben dürfen / sollen - schon unterwegs zu Gesine (okay, ich gebe zu - es sieht tatsächlich irgendwie nach einem München-Thema aus...) Viel Spaß damit!

When I showed the first picture of my block everyone thought, the theme is "Munich". But no, it isn't - it's "12 places to see before you die". I LOVE traveling a lot and thus I wanted to choose a travel-related theme. The titel was an idea from my husband :-) My bee mates already told me that it is a challenging theme and I hope they'll have fun sewing for me... I'm curious what they'll sew for me. I'm open for almost everything. FPP blocks with landmarks, a flag, the sea, the mountains... so many possibilities. I already sent my block - together with a travelling bee diary - to Gesine who is the next in line to work on it. Okay, when looking at my package one could really think that the theme was "Munich"... :-) 


Und ich habe auch schon meine Februar-Aufgabe geschickt bekommen. Als erstes darf ich an dem Top für Alex nähen. Sie hat sich ein nähspezifisches Thema ausgesucht und als Anfangsblock diese wunderschöne Nähmaschine geschickt:

In return I received my February task. I am the first to sew on Alex' quilttop. She chose a sewing related theme and sent this lovely block:


Eine Herausforderung für mich - denn die Pastellunis, die sich Alex wünscht, habe ich nicht wirklich. Aber als Quilterin freut man sich doch, wenn man Grund zum Shoppen hat. Ich habe mal ein paar wenige Farben mit nach Hause genommen

Definitely a challenge for me - because I don't own any of the pastel colored solids she asked for. But - good to have a reason to buy some fabrics :-) On Friday I took a small selection back home with me


und habe heute schon einen kleinen Teil von meinem Block genäht. Der erste Versuch ging total in die Hose, also habe ich die Farbverteilung noch einmal überdacht und von vorne angefangen. Jetzt bin ich eigentlich zufrieden - aber zu zeigen habe ich noch nichts :-)

and today I started with a small part of my block. The first attempt wasn't that good and ended in the dust bin - so I changed the color arrangement in my block and now I'm almost satisfied. But I can't show it yet.

Wenn ihr euch für unseren Round Robin interessiert, dann könnt ihr gerne in unserer flickr Gruppe die Bilder ansehen. Oder ihr folgt uns unter dem #roundrobingermany2018 bei Instagram :-)

If you are interested in the progress of our sewing you can follow us on Flickr or follow the #roundrobingermany2018 on Instagram. 

Kommentare:

  1. Ah, nun kenne ich Dein Thema.... und hab genug Zeit mir was zu überlegen :-)
    Für Alex muss ich mich dann wohl auch in den sauren Apfel beissen und Stoff einkaufen...aber man bringt ja gerne Opfer für Freunde ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere euch immer für dieses RoundRobins. Ich hätte immer Angst, dass mir nix einfällt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hui! So ein Round Robin ist ja immer maga spannend! Zeigt ihr jeden Monat, was ihr genäht habt?
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    dürft Ihr denn die genähten Blöcke zeigen, oder bleibt Alles geheim bis zum Ende?
    Dein Thema und Dein Startblock gefällt mir und der Startblock von Alex hat auch was, auch wenn es nicht unbedingt meine Farbwahl wäre. Die Stoffe die Du gekauft hast, passen auf alle Fälle super gut dazu.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    ich habe einige eurer Starter Blöcke gesehen und bin schon sehr gespannt, wie ihr teilweise damit umgehen werdet. Sag deinem Mann, die Idee von ihm wäre ganz super und wir würden uns schon alle freuen, wie es mit München weitergeht!
    Uff, Pastell wäre auch nicht unbedingt meins....aber spannend!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    dein München-Panorama ist eine Steilvorlage, ich bin jetzt schon sowas von gespannt, wie sich das Top entwickeln wird!
    Alex Nähmaschine sieht ebenfalls klasse aus, du nähst sicher etwas Tolles drumherum, da bin ich mir sicher!
    Um noch einmal auf das Städtepanorama zu kommen, ich denke, dass an Köln (bei mir) kein Vorbeikommen ist *LOL* Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, an Köln geht kein Weg vorbei, war auch mein erster Gedanke. Aber mal gucken, was die anderen im Lauf der Reise so beisteuern.
      LG Alex.

      Löschen
  7. Du hast einen tollen Block für den RoundRobin vorgelegt. Überhaupt find ich diese Nährundreise sehr interessant, aber auch mutig. Bleiben die einzelnen Fortschritte bis zum Ende geheim oder kann jeder monatlich drüber erzählen. Dann könntest du den Fortschritt ja ständig beobachten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra, schön dass Du hier nochmal alles so schön nachlesbar aufgeschrieben hast.
    Ob ich Dich dann, wenn dein Reisequilt bei mir ankommt, nach Köln (als Place to be) 'einlade', muss ich sehen. Ideen dazu hätte ich auf jeden Fall schon. Aber es soll ja auch zum Gesamtbild passen.

    Deine Stoffauswahl passt schon mal perfekt. Und da ich dich ein bisschen kenne, brauch ich auch nicht viel Mut sondern habe die Sicherheit dass Du den Block super ergänzen wirst. Danke dafür.
    Herzliche Grüße Alex.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra, ein interessantes Projekt!! Ich wünsche euch viel Spaß dabei!!
    Bin schon gespannt auf eure Ergebnisse!!
    Lg Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. I LOVE the theme for your quilt! (and of course, your starter block) Yes - relinquishing so much control would be hard. I am looking forward to updates on this project

    AntwortenLöschen
  11. Boah, was für ein fabelhafter München-Block das ist!!! Ich bin beeindruckt, sehr sogar.

    Nana

    AntwortenLöschen
  12. Love your starter block. Although I was also off on the theme :) But until it grows, I think that will be common misconception. Lovely Colors (especially the pop of orange) and a great city block for the start. I am curious how it will develop. As with all round robins. I can just not really imagine how to work on such different projects with this little guidance... Good luck and I hope you enjoy the process & progress! xo Melanie

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.