Sonntag, 27. August 2017

Drunkard's Path Quilt

Kaum aus dem Urlaub zurück zeige ich Euch einen kleinen Quilt, auf den ich sehr stolz bin - mein Drunkard's Path Quilt:

Yesterday we came back home from our holiday in Portugal and now it's time to show you a new wallhanging I finished right before we took off - my Drunkard's Path Quilt:


Bei meiner ersten "quiltigen" Reise in die USA im Jahr 2010 habe ich mir ein 4,5" Drunkard's Path Lineal gekauft und es nie benutzt. Das musste sich ändern. Und irgendwie hatte ich in meinem Kopf so eine Idee und - in Anbetracht des nahenden Herbstes - Lust auf herbstliche und trotzdem noch kräftige und frische Farben und los ging's. Das war mein "Zwischendurch" Projekt bei unserem Patchwork Retreat in Randersacker und hat schon mal richtig Spaß gemacht:

During my "quilty" trip to the US in 2010 I bought a 4,5" Drunkard's Path ruler - and haven't ever used it. So it was definitely time. I thought about a little wallhanging with autumn-like colors. This was my "in between" project during our quilt retreat in Randersacker and I had so much fun sewing these blocks:


Daheim habe ich nicht gleich alles in einer Kiste verschwinden lassen, sondern weitergenäht, bis ich genug Blöcke zusammen hatte:

Back home I sewed some more blocks and finished this piece:


Für den Hintergrund habe ich mich für Essex Linen Yarn Dyed in Black entschieden. Das habe ich von Eva bekommen, die zum Glück noch ausreichend über hatte - mittlerweile gibt es es aber auch im Quiltladen meines Vertrauens :-)
Den Rahmen rundum habe ich frei nach Lust und Laune angenäht - ich hatte nur eine ungefähre Vorstellung von der Größe des fertigen Quilts und habe einfach geschaut, welche Breite mir gefällt. Dann kam das Quilten. Linien wurden es - aber diesmal nicht einfach nur gerade. In dem Bereich, in dem sich das bunte Drunkard's Path Feld befindet, habe ich horizontal mit Orange und vertikal mit Dunkelpink unregelmässige Linien gequiltet - auch durch das Essex Linen.

I decided to use Essex Linen Yarn Dyed in Black for the background. My friend Eva sent me hers but now it's also available in my LQS :-)
I quilted more or less straight lines: Less straight in the sections with the colorful Drunkard's Path blocks using orange Aurifil thread for the horizontal lines and a dark pink for the vertical lines.



In den nur grauen Bereichen dagegen habe ich vertikal und horizontal gerade Linien gequiltet, so dass sich in den Ecken ein richtiges Waffelmuster ergeben hat und ansonsten ein eher gewelltes Linienmuster:

In the "only" background parts I quilted straight lines in grey. Unfortunately it's not that visible in the pictures:





Der Quilt ist jetzt 34 x 36 Inches groß und wird bei uns im Treppenhaus aufgehängt. Heute allerdings haben wir ihn erst mal mit auf den Berg genommen. Ja - gestern in der Früh war ich noch in Portugal, heute bin ich schon wieder auf einen Berg hinauf :-) Und ich dachte mir, dass ich die Landschaft vielleicht für schöne Fotos nutzen könnte. Da der Quilt ja nicht so groß ist, hat mein Mann dem Ganzen zugestimmt und wir haben immer mal wieder angehalten und ein kleines Foto Shooting veranstaltet.

The quilt measures 34" x 36" and will find its place on the wall at our staircase. But today we took it with us on a hike into the Alps. Yes, right - yesterday I was still at the beach in Portugal, today I went hiking with my husband. And I thought, that might be a wonderful opportunity to take pictures of the quilt in a lovely landscape. Since the quilt is not large and heavy my husband agreed and every now and then we took it out of our backpack and had a little foto shooting. Fortunately there weren't that many hikers :-)





Besonders lustig war es dann kurz vor der Buchsteinhütte, als wir auf die Kühe getroffen sind. Zwei davon standen mitten am Weg und kurzerhand haben wir mal geschaut, wie sie einen Quilt finden - nun, Interesse war da :-)

When finally some cows crossed our way we thought we might find out, what they are thinking about my quilt - well, they definitely showed some interest :-)




Aber zu einem "Quilt auf Kuh"-Foto konnten wir sie nicht bewegen. Egal. Ich fand es trotzdem lustig :-)

I couldn't convince the cow to let us take a "Quilt on a cow" picture but nevertheless we had a blast :-)


Kommentare:

  1. How beautiful! Love the color combination. The pattern is simple but maybe that's why it looks so good :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Quilt! Den Drunkard's Path will ich auch noch machen. Mal schauen ob das dieses Jahr noch klappt. Habe da noch ein paar Stoffe für eine Jahresaufgabe der einen PW-Gruppe rumliegen.
    Die Kuhbidler sind super. Gut, dass die Kühe sich nicht für "Kuh auf Quilt" entschieden haben. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. der ist wirklich wunderschön geworden. Ich hab ja den Anfang mit erlebt :-)
    Den asymetrischen Rand und das Stück gelbes Binding finde ich besonders toll !

    AntwortenLöschen
  4. As I said on IG, I laughed at the thought of your husband hiding behind the quilt with the cows giving it a close inspection. I love this quilt! I was only saying to my sister yesterday, that I need to make more drunkard path blocks. Now, I guess I need one of the fancy rulers you mention too!

    AntwortenLöschen
  5. super, und ganz toll in Szene gesetzt. Begutachtet ;=) und für Klasse gefunden.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Zwischendurchprojekt! Und ganz wunderbar in Szene gesetzt :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. The quilt is super and I love the pictures of it with the cows!! Sounds like a really nice hike, too :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra, ein toller Quilt ist das in herrlich warmen Farben!!! Die Fotosession mit den Kühen hätt ich mich wohl eher nicht getraut... Tolle Bilder sind das geworden 👍
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,

    der Drunkard's path Quilt ist wunderschön geworden. Deine Kulisse mit interessierten Kühen einfach klasse. Mir gefällt hier besonders die Kombination der satten Herbstfarben- da bin ich total bei dir- mit dem dezenten Grau und Linien als Quilting einfach toll.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde diesen Quilt super! Der Hintergrundstoff passt sehr gut zu den BLöcken und wie Du ihn gequiltet hast passt auch perfekt dazu. Und bei den Fotos gefällt mir heute das Letzte besonders gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    Dein Quilt ist wunderschön geworden, mir gefällt deine Farbzusammenstellung wie immer sehr gut.
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Toller Quilt, super Farben. Und sei froh, dass es kein Kuh auf Quilt Foto geworden ist :)

    Looks great, love the Colors. And you should be happy it didn't end in a cow on quilt picture :)

    AntwortenLöschen
  13. Super schön, dein Quilt!! Und die Fotos mit Kuh sind der Hit :-)

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist der Quilt - du hast ein extrem gutes Gespür für Farben, immer ist es sehr stimmig. Das Fotoshooting gibt ein übriges dazu.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  15. Dein Quilt gefällt mir richtig gut. Auf die Idee, da einen asymetrischen Rahmen drum zu setzen, wäre ich gar nicht gekommen. Aber das Ergebnis überzeugt einfach. Auch das Quilting ist trotz oder wegen seiner Schlichheit sehr passend.
    Bei dem Kuhbild musste ich allerdings an einen Torero denken.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  16. Da kannst Du auch stolz sein, der ist toll!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sandra
    traumhafter Quilt, der sofort zu mir ruft: möchte ich auch.... zumal Farben und Quiltmuster 100 prozentig mein Geschmack sind. Muß aber warten bis zum nächsten Jugendherbergs-Retreat. Und die Topflappen sind angebracht für den nächsten Sizilien-Urlaub, da die dortigen schon angekokelt sind..
    LG Ullalein aus dem weit entfernten Düsseldorf

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.