Mittwoch, 5. September 2018

Sommerpause - Sommerprojekt?

Hier war es einen ganzen Monat total ruhig... Das lag schlicht und ergreifend an den Sommerferien hier in Bayern. Ich habe zeitweise einfach die Füße hochgelegt. Und Bloggen dauert halt leider immer ein bisschen. Der größte Nachteil ist allerdings, dass ich es nur vom Rechner aus machen kann. Bisher habe ich den immer mitgenommen. Dieses Jahr allerdings habe ich mich entschlossen, einfach mal wirklich zu entspannen und den Rechner daheim zu lassen :-) Vom Rest der Familie erwarte ich ja auch, dass sie sich im Urlaub erholen...

It was very, very quiet here for quite some time. Well, let's say for the whole summer :-) It's school break here in Bavaria and I decided to relax. Writing a blog takes a lot of time and the biggest disadvantage is, that I have to do it on my laptop. I can't write a block using my mobile phone. And I am not a tablet user either... Up to now I have always taken my laptop with me when traveling. But not this time. Since I expect the rest of the family - especially my husband - to relax on vacation and to leave the work at home, I decided to do so this year too...

Aber all das heißt natürlich nicht, dass ich untätig gewesen wäre. In der nächsten Zeit kann ich hier also ein bisschen was zeigen :-)

But that doesn't mean, that I haven't sewn. So I think I will be able to show quite a lot for a couple of weeks now :-)

Wir sind gerade aus dem Urlaub heimgekommen. Das war ein wunderschöner Urlaub und für mich auch sehr besonders. Ich vermute nämlich, dass es das letzte Mal gewesen sein könnte, dass alle unsere Kinder mit dabei waren. Und das habe ich sehr genossen. Trotzdem war ich etwas hibbelig. Zwei Wochen so ganz "untätig"? Also habe ich mich noch kurz vor unserer Reise dazu entschlossen, ein Handnäh-Projekt zu starten. Ja, ich weiß - das sorgt für großes Gelächter :-) Wer mich kennt weiß, dass mir die Ruhe und Geduld zum Handnähen eigentlich fehlen. Deshalb mache ich da - wenn überhaupt - nur ganz kleine Projekte. Seit letztem Jahr allerdings spukt mir der "Tula Nova" Quilt von Tula Pink im Kopf herum. Und ich dachte mir, dass ich das jetzt einfach mal versuchen sollte:

We just returned from a spectacular holiday. It was very special to me, since I think it might have been the last holiday with all our kids. So I enjoyed every single moment. Nevertheless I couldn't imagine doing nothing with my hands for two weeks. That's why I decided to take an EPP project with me. Well, I know - this is amazing for everyone who knows me :-) I'm usually not doing EPP since I am very impatient and extremely slow when handstitching... But hey, I fell in love with the Tula Nova Quilt last year when I saw it in Houston and now I thought, it's the perfect time to make one for myself:


Also wurden ein paar Stoffe zugeschnitten und mit in den Koffer gepackt. Und dann ging's los. Bei unserer ersten Station war es ziemlich kalt und ungemütlich und abends saß ich mit einer guten Tasse Tee im Hotel und habe mal losgenäht:

So I precut some fabrics and packed them into my suitcase. And off we went. At our first stop in the mountainous area it was pretty cold and so I decided to make a good cup of tea and relax while sewing:


Das hat ziemlich Spaß gemacht - allerdings war der Urlaub so ereignisreich, dass ich gar nicht so viel zum Nähen gekommen bin, wie ich ursprünglich dachte. Meine Vorstellung war ja, dass ich im Auto nähen könnte, wenn wir - manchmal sehr lange - von einem Fleck zum anderen unterwegs waren. Aber der Verkehr dort... Keine Chance. Mir wurde speiübel... Eigentlich hatte ich erst wieder am Strand ein bisschen Ruhe...

And it was fun! My idea was to sew while we were taken from one place to another. But traffic was so weird that I didn't have a chance. I really got sick. So I couldn't sew as much as I intended. When we came to the beach I tried again:


Aber es ging voran :-) Am nächsten Tag dann die nächste Runde:

The next day - the next round:


Die nächste Runde wird etwas länger dauern, denn da müssen zehn Sterne genäht werden und jeder Stern besteht aus sechs Teilen. Und dann noch die Zwischenstücke. Puh... Ich hab' schon mal angefangen, aber das wird noch eine Weile dauern, bis ich damit fertig bin. Zumal ich beim Nähen nicht so viel Ruhe hatte. Plötzlich kamen drei Affen an. Ich wollte eigentlich gerade ein Fortschrittsfoto machen und habe neben dem Pool meine Teile ausgelegt - da kam einer der Affen ziemlich nah heran. Er war nicht an meinen Stoffen interessiert, sondern wollte trinken. Aber als der nächste kam ging gleich eine kleine Rangelei los und da hätten sie dann wohl auf meine Stoffteile keine Rücksicht genommen. Also musste ich mich mit meinen Fotos etwas beeilen...

In the next round there's a bit more to do: Ten stars, each consisting of six pieces and the connector pieces inbetween. That might take some time. I couldn't finish it when relaxing at the pool - because of some monkeys. They came pretty close while I was trying to take a good progress picture of my work. They weren't interested in my fabrics. But I was afraid they might be. They came because they were trying to drink and find some food - might have been possible that they think my fabrics taste yummy... They even began to fight a bit and I didn't want them to run over my Tula Nova pieces... So I stored it away...





Jetzt sind wir wieder zurück und ich versuche, diesen Quilt trotzdem fertig zu nähen und nicht alles bis zum nächsten Urlaub in einer Kiste verschwinden zu lassen und womöglich zu vergessen. Also habe ich heute - nachdem ich jetzt zwei Tage nur Wäsche gewaschen habe - gleich weitergemacht:

Back home I'll try to finish this project in time instead of hiding it away until the next vacation. That's why I worked on it today - after doing the laundry for more than two days:


Vielleicht schaffe ich ja morgen auch noch das eine oder andere Teil :-) Ich werde versuchen, euch wöchentlich ein kleines Update zu geben. Das ist dann auch für mich ein Ansporn, weiterzunähen!

My intention is to give you a weekly update - this might help to get it finished in less than ten years :-)

Kommentare:

  1. Oh du nähst auch den Tula Nova. Deine Stoffwahl ist ein wenig anders als meine, gefällt mir aber auch gut. Meiner ruht seit dem Urlaub. Aber es soll bald weitergehen. Du gibst mir da große Motivationshilfe, wenn du wöchentlich ein Update gibst. Dir wünsche ich viel Spaß beim Handnähen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Fantastisch was du in Arbeit hast,bin gespannt wie es weiter geht.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Na die Story mit den Affen macht doch sehr neugierig, wo ihr im Urlaub wart :) Schön, dass ihr eine schöne Zeit hattet und Dein EPP Fortschritt ist doch super. Viel Spaß beim Weiternähen!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch schon prima aus! Ich habe so ein Handnähprojekt NUR für den Urlaub, das hat also immer lange Pausen, aber ich kann echt gut im Auto nähen, so kommt es im Urlaub ordentlich voran...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    bei mir macht sich blanke Panik breit, wenn ich kein Urlaubsprojekt finde 😅Ich musste am Morgen vor unserer Abreise nochmal in den Wollladen, um das Material für das Urlaubsprojekt umzutauschen, weil es doch nicht das ganz richtige war. Dein Projekt sieht spannend aus und wird dich sicher noch eine Weile beschäftigen.

    Liene Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus und aus Erfahrung kann ich sagen; frau kann süchtig nach diesen kleine Dingern von Tula werden. Habe eins hier und eins in Sizilien (Urlaub) in Arbeit. Viel Spaß dabei.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    oh, Dein Tula Nova sieht schön aus und ich bin auf weitere Fortschritte gespannt. Nun überlege ich erneut, ob ich nicht doch auch nähen sollte...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.