Mittwoch, 13. März 2019

Bee-Blöcke

Wir sind schon seit einiger Zeit im neuen Jahr gelandet und ich nähe jeden Monat fleißig an meinen Bee Blöcken - aber gezeigt habe ich bisher noch nichts davon. Zeit wird's ;-)

It's already March and I haven't yet shown you any of my bee blocks. So I guess it's time :-)

Ich habe meine Bee-Aktivitäten bereits im letzten Jahr ziemlich eingeschränkt. Zeitweise war ich in drei verschiedenen Bee-Gruppen vertreten, jetzt bin ich nur noch bei unserer "To be a bee" Gruppe dabei. Und dort war ich gleich im Januar selbst Bienenkönigin und die anderen durften für mich nähen. Die Wahl für meinen Block fiel auf den "Railroad Crossing" Block aus dem Buch "Charm School". Wie der Titel schon verrät, wird hier mit Charm Packs genäht - also den praktischen 5" Zuschnitten. Schon lange hatte ich mich in so ein Päckchen verliebt: Stoffe aus der Serie "Polk" von Carolyn Friedlander. Perfekt für dieses Projekt, darum habe ich gleich mal einen Probeblock genäht. Oder besser gesagt zwei, drei ...

I quit most of my bee activities two years ago. I stayed in only one bee group - the "To be a bee" group. And in January I was the queen bee in this group. I decided on an easy to sew block from the book "Charm School". As the title says, the blocks are made using Charm Packs. I chose a Carolyn Friedlander package with "Polk" fabrics. Well, not only one package :-) And I started sewing a test block. Well, not only one as well...




Die Päckchen an meine Bees gingen raus und umgehend kamen die ersten wieder zurück:

The packages went out to my bee mates and the first blocks came back pretty soon:



Mittlerweile habe ich fast alle Blöcke fertig und kann eigentlich das Top fertigmachen. Ich will den Quilt nämlich eigentlich verschenken... Tja, hoffentlich kann ich das bald zeigen.

Almost all the blocks are finished by now and I soon will be able to join the top. I want to gift this quilt... 


Im Februar durfte ich für Sabine nähen. Sie hat sich eine "Bärentatze" gewünscht, einen "Bear Paw" Block. Mit schönen Stoffen - der war schnell genäht:

In February I was sewing for Sabine. She asked for a Bear Paw Block - a traditional block made with modern fabrics. That was a fast sew:


Ich habe nur leider lange gebraucht, bis ich ihn zur Post gebracht habe. Aber ich glaube, der Block kam immerhin noch rechtzeitig im Februar an.

Unfortunately it took me same time to take the envelope with the block inside to the post office. But luckily it still arrived in February... 

Und zack - schon war es März. Unglaublich, wie die Zeit rast! Im März nähen wir für Alex. Einen Meadowland Block. Damit liegt sie ja voll im Trend :-)

Times flying and I realized it's already March when Alex's fabrics arrived. She cut into some really pretty fabrics from her stash and asked us for a Meadowland block. Well, I'm still in a flow regarding these blocks. So this was an fast sew as well:


Der ging mir schnell von der Hand, da habe ich ja gerade viel Übung. Mal sehen, welche Aufgabe im April auf mich wartet...

Let's see what our April queen bee is asking for...




Kommentare:

  1. Mensch Sandra, die Zeit rast wirklich. Tolle Blöcke sind da schon entstanden.
    Mal sehen wer seinen Quilt auch in diesem Jahr noch fertig stellt. Danke für den Meadowland Block.
    LG Alex.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind alles ganz tolle Projekte!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra, der "Railroad Crossing"-Block ist wieder mal eine sehr gute Wahl, den du mit bewährt tollen Stoffen nähst. Wie viele Charm-Pack-Päckchen brauchst du denn dafür. Ich hab jetzt erstmals damit genäht und bei 2 Päckchen komm ich nicht weit. Das Buch ist jedenfalls ein guter Tipp, da mach ich mich mal schlau. Auch die anderen Blöcke sind sehr schön, bei Alex hab ich schon mehrere Blöcke des Meadow gesehen - auch ein klasse Projekt. Da haben sich bestimmt viele von dir anstecken lassen. Hast du dein Top schon fertig?
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.