Samstag, 21. November 2020

Heute bin ich Gast-Bloggerin bei Augensternswelt

Heute ist ein besonderer Tag, denn

Ich freue mich total, dass Annette von Augensternswelt mich eingeladen hat, im November auf ihrem Blog einen Beitrag zum Thema UFOs zu schreiben. Hier könnt ihr lesen, was ich mir dazu für Gedanken gemacht habe, welche UFOs ich gefunden habe und wie es damit weitergehen soll. Für mich war das sehr spannend, denn man stolpert da über Dinge, die man schon ganz vergessen - oder verdrängt? - hat. 

UFOs - ausgeschrieben und auf Deutsch umständlich als "unfertige Objekte" bezeichnet - finden sich fast in jedem Haushalt. Leider auch bei mir. Um den Gastbeitrag für Annette zu schreiben, habe ich tief in meinen Kisten in den verborgenen Winkeln meines Nähzimmers gesucht und natürlich auch etwas gefunden. Nachdem ich mit allem fertig war, war ich sehr zufrieden. Und dann... dann ist mir gestern noch ein Projekt eingefallen, das man mit Fug und Recht auch als UFO bezeichnen darf. Oh Schreck - noch eines... und warum ist es mir nicht rechtzeitig eingefallen? Ganz einfach: weil es gar nicht verräumt und versteckt und aus den Gedanken verbannt wurde, sondern eigentlich ganz offensichtlich in einer Kiste im Regal bei all den derzeitig in Arbeit befindlichen Werken ruht. Okay, ein bisschen weiter oben im Regal und ich bin mit 1,65m ja nicht die Größte - also kann man das schon mal aus dem Blick verlieren :-))) Heute und hier will ich aber gar nicht zu viel davon verraten, denn heute dürft ihr ja zu Annette rüberhüpfen und dort von mir lesen. Aber vielleicht kann ich euch demnächst ja hier verraten, welches Projekt ich in dieser Kiste wieder gefunden habe... 



Habt ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen und Stöbern bei Annette!




Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ach was machst du es spannend! Tja, die UFOs verstecken sich gerne an Orten, an die niemand gleich denkt *lach*. So wundert es mich nicht, dass du noch eins gefunden hast. Ich möchte auf diesem Weg einfach noch einmal DANKESCHÖN sagen, für die tollen Gastbeitrag und die gute Unterhaltung. Ja wirklich, der Gastbeitrag ist sehr nett geschrieben und ich habe schon heute Mittag überlegt, ob du vielleicht im neuen Jahr noch einmal einen Gastbeitrag schreiben möchtest? Das wäre doch nett.
    Hab einen schönen Abend und morgen einen gemütlichen Sonntag.
    Herzliche Grüße aus Heidelberg
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Na da werde ich doch gleich mal hüpfen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber.
Ich weise darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.