Donnerstag, 26. März 2015

Ein Baby - und der Quilt dazu!

In unserer Verwandtschaft wurde ein Baby erwartet - jetzt ist es da! :-)))
Die kleine Johanna kam am 19.3.2015 in Brühl bei Köln zur Welt und ist sooo süß:

Relatives of us were expecting a baby, a couple of days ago it was born! :-)
Little Johanna was born on March 19th in Brühl, close to Cologne and she is sooo cute:


Mehr Fotos von ihr findet Ihr hier.

You can find more pictures of her here.

Schon früh habe ich mir Gedanken wegen eines Geschenkes gemacht. Die jetzt große Schwester hat zu ihrer Geburt einen kleinen Quilt aus vielen rosafarbenen Stoffen bekommen. Da kam das Pattern "Elephant Parade" von Lorna McMahon von sewfreshquilts genau zum richtigen Zeitpunkt - die Entscheidung war gefallen :-)

Since I made a little quilt for the now big sister, I decided to sew another one for the baby as well. Just didn't know which one... The pattern "Elephant Parade" from Lorna McMahon from sewfreshquilts came up at the right time, the decision was made :-)

Reihenweise habe ich Elefanten in groß und klein genäht, dann die Blumen,

I sewed lots of elephants, then the flowers,


den Frosch und die Schildkröte:

frog and turtle:



Alles schön zusammengenäht und mit Augen versehen - bei den Vögeln und den kleinen Elefanten war es ein Zickzackstich; einer der Zierstiche der Maschine bei den großen Tieren:

I put the top together and stitched the eyes (with the machine, didn't want to use buttons for a baby quilt),




Frosch und Schildkröte bekamen aufgemalte Augen (aber der Mund ist gestickt!):

painted the eyes of the frog and the turtle, stitched the mouth,


Und dann wurde gequiltet...

and started quilting:


Es sollte ein fluffiger Babyquilt werden, deshalb durfte ich nicht zu viel quilten. Ich habe mich für diagonale Linien entschieden. Ich arbeite ja lieber mit dünnerem Vlies, bei dem dicken muss ich immer so aufpassen, dass sich das nicht verschiebt. Aber irgendwie ist es gut gegangen :-)
Dann das Binding. Ich habe es aus den Resten der bunten Stoffe zusammengesetzt:

As it was supposed to become a fluffy baby quilt I didn't want to quilt too much and decided to quilt diagonale lines. Working with a thinner batting is easier for me but fortunately it worked out well - no pleats or so... :-) 
For the binding I put together some of the left over colored stripes:



Auf die Rückseite kam noch eine kleine Widmung:

A little dedication on the back:


Und so sieht der Quilt jetzt aus:

And that's what the quilt looks like now:




Er ist 1,20 x 1,40m groß und geht heute auf die Reise nach Brühl. Viel Freude damit :-)

The quilt measures 1,20 x 1,40m and will be sent to Johanna and her family today. Have fun with it :-)

Und sonst? Werde ich meine Tochter dazu anhalten, heute ihre Dankeskarten mit kleinen persönlichen Widmungen zu versehen und zur Post zu bringen. Wieder einen Haken an etwas :-)

What else is up today? Well, I will force my daughter to finish writing little personal comments on her "Thank you" cards and I will be happy to have another item off from the "to-do-list" :-)



Euch einen schönen Tag!

Have a nice day!

Kommentare:

  1. OH, what a great gift for the new Johanna! It is just the right size for a "Krabbeldecke" too. ;-) Lorna McMahon designs the very best whimsical quilts. I love the solids! You sewed it up perfectly too...love the additional scrappy binding! Pulls it all together! Fanstastic....now the next baby quilt can be written on your "to do list." ;-)
    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden die Krabbeldecke, da haben auch die Eltern von Johanna Spass dran. Und Verschenken macht ja auch Freude.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. eine sehr schöne Decke , so schöne motive , die schauten mich auch schon mal an für eine Elefantenliebhaberin. Sie ist aber im Haus bestimmt super!
    Für draußen folgenden Tipp:
    meine Tochter bat mich deshalb einen bunten Kinderbettbezug mit Vlies zu füllen und einfach zu quiltern.
    So hatte sie nie ein Problem damit, diese Decke auch mit auf den Spielplatz und in den Sand ect zu nehmen.
    liebe Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderbares Geschenk für eine süße kleine Maus!
    Ich mag das farbige Binding total und Dein diagonales quilting auch.
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    die Elefantenparade ist wunderschön und ein tolles Geschenk für die kleine Johanna.
    Das Binding ist auch süß dazu. Mir gefällt auch Dein Quilting, ich weiß noch nicht wie ich meine Decke quilten soll...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Ganz süß,da möchte ich auch gerne als Baby drunter kuscheln.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Ein glückliches Baby ! Und den Eltern gefällts bestimmt auch .

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    Das ist ja ein toller Babyquilt! Da werden sich die Eltern und die Kleine sicherlich freuen. Der Frosch sieht so keck und fröhlich aus.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Ich finde ja jedes Baby in der Familie braucht einen Quilt, und ich denke bei Dir ist das genau so. Du hast Ihr einen wunderschönen 1. Quilt genäht!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    das Baby ist so süß und dein Elefantenquilt ist ein absoluter Traum. Die Eltern werden sich über dieses Geschenk bestimmt sehr freuen und der Quilt wird das Baby schön warm halten.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Ein absolut tolles Geschenk! Dein Elefantenquilt ist klasse geworden. :-)
    Witzig, die kleine Johanna ist genau 2 Jahre älter als unsere Anna!
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, liebe Sandra, und damit meine ich deine Elefantenparade ;-) Natürlich ist die kleine auch total süß, wie eben alle Babys!!! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sandra,
    der Quilt ist einfach klasse, nicht nur die Elefanten auch die andere Tierwelt mit den schönen Augen.
    Das Geschenk wird viel Freude bereiten.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen