Sonntag, 10. Dezember 2017

Bee Blöcke

In letzter Zeit habe ich hier nicht so viel gezeigt - das liegt wohl an der Weihnachtszeit. Viele Sachen sind entstanden, dürfen aber noch nicht gezeigt werden. Aber ich habe ja immer noch ein paar Bee Blöcke, die ich Euch bisher vorenthalten habe. Also los geht's:

I haven't shown anything here for about two weeks - I think it's because of Christmas... I'm sewing quite a lot but most of the things can't be shown yet. Nevertheless I have a couple of bee blocks to tell you about. So here we go:

Im November haben wir in unserer "To be a bee" Gruppe für Heidi genäht. Ein einfacher Block - aber sehr schön und harmonisch:

In November Heidi was queenbee in our "To be a bee" group and she asked for stripes blocks. Easy to make (sewn on paper) but very effective:


Für Tina bei den "Fleißigen Bee'nchen" haben wir Blöcke für einen Jungs-Quilt genäht. Ebenfalls nicht schwer, wobei man schon gut aufpassen musste, um hell und dunkel nicht zu vertauschen oder womöglich an der falschen Stelle zu schneiden. Ich glaube, ich habe alles richtig gemacht:

Tina in our German speaking group "Fleißige Bee'nchen" (busy bees) asked for blocks for a new quilt for her son. Not difficult - but you had to pay attention to sew the right colors together and then cut on the right line. I checked it twice before I cut :-) And I think I made no mistake:


Zu guter Letzt ein Wanta Fanta Block für Ophélie in unserer Instagram Bee. Sie hat ihn sich scrappy und bunt mit einem Low Volume Hintergrund gewünscht. Ich nähe diesen Block so gerne und das Heraussuchen der Stoffe hat mir so Spaß gemacht, dass ich gleich wieder zwei Blöcke genäht habe:

The last block in November was a Wanta Fanta block for Ophélie in our Instagram Bee. She asked for scrappy and colorful fabrics combined with low volumes. I love sewing this block and had so much fun picking the fabrics that I made two blocks :-)


Und obwohl ich recht flott mit dem Nähen der Blöcke fertig war, habe ich diesmal sehr lange gebraucht, bis ich alles zur Post gebracht habe. Da war es schon fast Dezember. Und somit schon wieder Zeit für die nächsten Blöcke :-)

Although I finished all those blocks pretty fast it took me quite a long time to take them to the post office. It was almost December then and therefor time for the next month's blocks... :-)

Andrea möchte einen "Preppy Pod" Wal-Quilt nach der Anleitung von Elizabeth Hartman nähen und hat uns dafür Stoff in allen Regenbogenfarben geschickt. Ich habe einen wunderschönen pinkfarbenen Stoff bekommen und habe mich gleich an die Arbeit gemacht:

Andrea wants to make a Preppy Pod whale quilt using the pattern by Elizabeth Hartman and sent us fabrics in the colors of a rainbow. I received a package with a lovely pink fabric in it and immediately sat down and sewed:


Weiter ging es mit meiner Instagram Bee. Joe hat sich das ganze Jahr über toll um unserer Gruppe gekümmert und jetzt im Dezember ist sie selbst endlich unsere Bienenkönigin. Zur "Belohnung" habe ich ihr gleich drei Blöcke genäht - sie hat sich einen "Introspection" Block in schwarz-weiß gewünscht:

Then the Instagram Bee... Joe was looking after our bee hive and she did an excellent job! Now in December it's finally her turn to ask for blocks and she decided on an "Introspection" Block using black and white colors:


Das wird sicherlich ein toller Quilt!

I'm sure those blocks make a fabulous quilt!

Und zum Schluß noch ein "Snail Trail" Block für Beate in der "Fleißige Bee'nchen" Gruppe. Ich mag diesen Block sehr, doch irgendwie kämpfe ich auch immer damit. Ich finde, dass die Teile nie so perfekt zusammenpassen... Aber am Ende war ich mit meinen Blöcken ganz zufrieden und ich hoffe, Beate ist es auch :-)

Last but not least a "Snail Trail" block for Beate in our "Fleißige Bee'nchen" group. I really love this block but I always have difficulties with it. The pieces never fit as exact as I want them to... That's what I came up with and I hope Beate likes it... :-)


Die Instagram Bee ist jetzt zu Ende und ich habe mich für das nächste Jahr nicht wieder angemeldet. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe wieder viele nette Leute kennengelernt. Aber ich wollte auch frei für neue Projekte sein und habe mich deshalb entschlossen, im nächsten Jahr nur bei der "To be a bee" Gruppe zu bleiben. Das heißt, dass ich leider auch bei den "Fleißigen Bee'nchen" aussteige. Eine Vernunftentscheidung, die ich schon im Sommer getroffen habe. Aber irgendwie fällt es einem dann doch schwer, so eine nette Truppe zu verlassen. Trotzdem ist die Entscheidung die richtige. Man muss aus all den schönen Beeblöcken ja auch etwas nähen und da entsteht in der Regel ein großer Quilt. So viele große Quilts brauche ich aber nicht und wie gesagt - ich wollte auch für neue Dinge offen sein :-) Aber ich hoffe natürlich, dass ich mit den Mädels aus den Bee Gruppen in Verbindung bleibe.

The Instagram bee group is now finished and I haven't signed up for the next year. I loved the group and made many new quilting friends all over Europe. But I wanted to have more time for new projects in the next year and so I decided to stay only with "my" bee group "To be a bee". Which means, that I'm also giving up the "Fleißige Bee'nchen" group... Well, it's a decision according to good sense and not to my heart. But I think it's a good decision. Being in three bee groups means, that you have blocks for three large quilts every year and I don't need that many quilts :-) But of course I'll try to keep in touch with the ladies and have a look at what they are making. 

Und jetzt geht es weiter mit meiner Weihnachtsnäherei...
Habt einen schönen 2. Advent!

So, back to my Christmas sewing now...
Have a wonderful Sunday!

Kommentare:

  1. Jetzt bist du bestimmt schon fertig mit deiner Weihnachtsnäherei?!
    Schöne Blöcke hast du gezeigt. So wunderbar farbenfroh. Aber so richtig verstehe ich das mit diesen BeeBlöcken noch immer nicht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    toller Post mit wieder sehr schönen Ergebnissen. Da hab ich doch glatt heut Nachmittag einige Zeit verbracht um den Block für den Jungs-Quilt aufzuzeichnen. Der gefällt mir ja obergut! Ich bin auf ein Maß von 11 inch pro Block gekommen, kommt das hin? Ich hab 1" als Ausgangspunkt des kleinsten Quadrats genommen.
    Ansonsten kann ich gut verstehen, dass du dich mit schwerem Herzen von einigen Bee-Gruppen verabschiedest. Es bindet doch viel Zeit. Ich freu mich, dass wir wenigstens von "to be a bee" was zu sehen kriegen. Ihr seid wirklich sehr kreativ dabei.
    LG und schönen Advent
    eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    bei so vielen schönen Bee-Blöcken, die du für Freundinnen nähst, bleibt ja auch nicht viel Zeit für eigene Projekte ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra
    Deine Bee-Blöckchen sind schon eine große Nähaktion. So wird die Grundlage für neue schöne Quilts geschaffen!
    Du hast immer ein gutes Auge für die Gestaltung und bist bestimmt eine sehr beliebte Näh Partnerschaft.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, what awesome blocks! You've been really busy. It must be fun doing such different blocks for each group.
    Merry Christmas to you and your loved ones,
    Judy

    AntwortenLöschen